Dienstag • 17. Oktober
„Einer von uns“
13. September 2013

Bürgerbegehren gegen Embryonenforschung erfolgreich

Brüssel/Berlin (idea) – Das europäische Bürgerbegehren „Einer von uns“, das sich gegen EU-Fördergelder für die Embryonenforschung und das Klonen wendet, hat sein Etappenziel erreicht. Die Initiative sammelte über eine Million Unterschriften innerhalb der EU und 75.000 in Deutschland. Damit muss sich die EU-Kommission mit dem Anliegen befassen. Bei den Forschungen an embryonalen Stammzellen – Wissenschaftler erhoffen sich davon Therapiemöglichkeiten für bislang als unheilbar eingestufte Krankheiten – wird menschliches Leben im Anfangsstadium getötet. „Wir sind näher an unser Ziel gerückt, einen Wandel in der Stammzell-Forschungsindustrie zu erreichen“, erklärten d...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE