Sonntag • 22. Juli

13.02.2018

Gegen einen „Schulterschluss mit der katholischen Kirche“

Berlin (idea) – Schwere Vorwürfe gegenüber der Willow-Creek-Bewegung hat der Vorsitzende des Bibelbundes und theologische Dozent, Michael Kotsch (Detmold), geübt. Auf dem Willow-Creek-Leitungskongress in Dortmund sei zielgerichtet „für einen Schulterschluss mit der katholischen Kirche geworben“ worden.

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Wie will die Bibel verstanden werden?
  • Mittelmeer Schluss mit der Schlepperei auf See!
  • Urlaub Mit Gott in die schönste Zeit des Jahres
  • Töpfern Von der Faszination des Schaffens
  • 10 Gebote Das zweite Gebot: Mach dir kein Bild!
  • mehr ...