Dienstag • 19. Juni

16.04.2018

Bibelbund kritisiert WDR-Wissenschaftssendung

Köln/Horn-Bad Meinberg (idea) – Die Wissenschaftssendung „Quarks“ des Westdeutschen Rundfunks (WDR/Köln) hat Christen verspottet. Diesen Vorwurf erhebt der Vorsitzende des Bibelbundes, der theologische Dozent Michael Kotsch (Horn-Bad Meinberg). Anlass ist ein Videoclip über die Entstehung der Geschlechter, der am 10. April ausgestrahlt wurde.

Diese Woche lesen Sie
  • Kirche & Gesellschaft Russland abseits des runden Leders
  • Flüchtlingsdebatte Klare Kante gegen Asylmissbrauch
  • Weltmeisterschaft Die fromme Weltauswahl
  • Pro & Kontra Braucht die Kirche eine Frauenquote?
  • Kommentar „Islam heißt Unterwerfung“
  • mehr ...