Montag • 16. Juli

Politik

In der Vergangenheit habe die Partei das „C“ in ihrem Namen wenig betont, schreibt der Journalist. Screenshot: www.csu.de

CSU instrumentalisiert Christentum für Ausgrenzung

Die CSU instrumentalisiert das Christentum für eine Politik der Ausgrenzung. Diese Ansicht vertritt der Chefredakteur der Tageszeitung Nürnberger Nachrichten, Alexander Jungkunz, in einem Kommentar.  … mehr »6

Der AfD-Abgeordnete Jürgen Braun während seiner Rede. Screenshot: bundestag.de

Bundestag: AfD will Christenverfolgung sanktionieren

Der AfD-Abgeordnete Jürgen Braun fordert Maßnahmen für Länder, in denen Christen diskriminiert und verfolgt werden. Bei den anderen fünf Bundestagsfraktionen stieß der Antrag auf starken Widerspruch. … mehr »54

Der Beauftragte für Religion und Weltanschauungen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Konstantin von Notz. Foto: idea/Darshana Borges

von Notz: Kirchen sollten sich auch politisch positionieren

Die Kirchen sollten sich auch zu politischen Fragen positionieren. Diese Ansicht vertritt der Beauftragte für Religion und Weltanschauungen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Konstantin von Notz, im Interview mit idea. … mehr »5

Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci. Foto: larscastellucci.de

Lars Castellucci ist neuer kirchenpolitischer Sprecher der SPD

Als letzte Fraktion im Deutschen Bundestag hat die SPD einen kirchenpolitischen Sprecher ernannt: Sie entschied sich für den Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci. … mehr »1

Joachim Kuhs ist neuer Vorsitzender der „Christen in der AfD“

Neuer Sprecher und damit Vorsitzender der Bundesvereinigung „Christen in der AfD“ ist für die Protestanten Joachim Kuhs. 31 der 32 anwesenden evangelisch-landeskirchlichen und freikirchlichen Mitglieder votierten auf der Jahresversammlung in Wiesbaden für ihn. … mehr »9

Eine Allianz aus USA, Frankreich und Großbritannien hatte Ziele in Syrien mit Raketen angegriffen. Foto: picture-alliance/AP Photo

Käßmann: Erbärmlich, dass niemand eine Friedensidee für Syrien hat

US-Präsident Donald Trump und andere Politiker, die im Syrienkrieg mit weiterer Zerstörung drohen, haben keinerlei Fantasie für den Frieden. Dieser Ansicht ist die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann. … mehr »27

Der brandenburgische CDU-Vorsitzende Ingo Senftleben. Foto: CDU Brandenburg

Brandenburg: CDU-Chef erwägt Koalition mit Linkspartei

Auf scharfe Kritik sind Äußerungen des brandenburgischen CDU-Vorsitzenden Ingo Senftleben gestoßen. Er hatte gesagt, er könne sich nach der Landtagswahl Koalitionsverhandlungen mit der Partei „Die Linke“ vorstellen. … mehr »20

Der Reformationstag, benannt nach dem Reformator Martin Luther, wird am 31. Oktober gefeiert. Foto: pixabay.com

Länder wollen Mehrkosten durch Reformationstag verhindern

Die Landesregierungen von Schleswig-Holstein und Niedersachsen sehen keine Notwendigkeit, den Pflegebeitrag für Arbeitnehmer wegen des zusätzlichen Feiertags am Reformationstag (31. Oktober) zu erhöhen. … mehr »3

Die religionspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion „Die Linke“, Christine Buchholz. Foto: idea/Darshana Borges

„Die Linke“: Die Kirchen sollten keine Sonderrechte haben

Die Kirchen sollten keine Sonderrechte haben. Diese Ansicht vertritt die religionspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion „Die Linke“, Christine Buchholz, in einem Interview mit idea. … mehr »34

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster. Foto: idea/kairospress

Antisemitischen Islamisten notfalls das Bleiberecht entziehen

Mehr Härte des Staates gegen den islamistisch motivierten Antisemitismus wünscht sich der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster.  … mehr »6

zurück

Seite 9 von 189

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Zeitgeist Verspielt die Kirche ihre Zukunft?
  • Asyl Wer Jesus abschaffen wollte
  • Zehn Gebote Das erste Gebot: Ich bin der Herr
  • Pro & Kontra Mehr Popmusik im Gottesdienst?
  • Gesellschaft Diagnose: Einsamkeit
  • mehr ...
ANZEIGE