Dienstag • 21. November

Politik

CDU-Fraktionschef Tobias Koch hatte gesagt, dass Schleswig-Holstein bundesweit Vorreiter für die Ganztagsbetreuung von Grundschülern sein solle. Foto: pixabay.com

Kritik an „grün-roter“ Familienpolitik der CDU in Schleswig-Holstein

Die AfD-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag hat die Forderung der CDU-Fraktion nach einem Rechtsanspruch auf einen Hortplatz für Grundschulkinder kritisiert. … mehr »16

Das Bild zeigt Muslime in Indonesien. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Führender Muslim: Terrorismus und Islam hängen zusammen

Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und Grundannahmen der islamischen Orthodoxie. Diese Ansicht vertritt der Generalsekretär der größten Muslim-Vereinigung in Indonesien. … mehr »9

Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Foto:
www.thomasdemaiziere.de

Autonome sind nicht besser als Reichsbürger

Sogenannte Autonome – also Linksextreme – sind keinen Deut besser als ein Reichsbürger. Beide lehnten Recht und Gesetz ab. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am 17. August in Leipzig. … mehr »10

Der Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress. Foto: picture-alliance/AP Photo

Megakirchenpastor verteidigt Aussagen zu Trump und Nordkorea

Laut Bibel habe eine Regierung die Macht, sämtliche Mittel einzusetzen, um einen Diktator wie Kim Jong-un zu stürzen. Dazu gehörten auch Kriege oder Attentate, so der Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress. … mehr »4

Niedersachsen verbietet Vollverschleierung an Schulen

Das Tragen einer Vollverschleierung ist an den Schulen in Niedersachsen künftig verboten. Eine entsprechende Änderung des Schulgesetzes hat der Landtag in Hannover am 16. August einstimmig beschlossen. … mehr »4

SPD soll Schröder zu Verzicht auf Rosneft-Nominierung auffordern

Die Gesellschaft für bedrohte Völker hat an den SPD-Bundesvorstand appelliert, den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder dazu aufzufordern, seine Nominierung als Kandidat für den Vorstand des halbstaatlichen russischen Energiekonzerns Rosneft abzulehnen.  … mehr »3

Mehrheit der Bürger findet Deutschland sozial ungerecht

Fast zwei Drittel der Deutschen (61,7 Prozent) sind der Meinung, es gehe im Land nicht sozial gerecht zu. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Berliner Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der Diakonie Deutschland.  … mehr »5

In Kenia ist es nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl zu Unruhen gekommen.

Ausschreitungen nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse

In Kenia ist es nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl zu Unruhen gekommen. Der bisherige Präsident Uhuru Kenyatta bleibt im Amt.  … mehr »1

US-Präsident Donald Trump drohte Nordkorea mit „Feuer und Zorn“. Foto: pixabay.com

Kirchenvertreter rufen zu Gebeten auf

Angesichts des sich zuspitzenden Konflikts zwischen den USA und Nordkorea mahnen Kirchenleiter in aller Welt zur Besonnenheit und rufen zu Gebeten auf. Auslöser war eine Interkontinentalrakete Nordkoreas, die angeblich die USA erreichen könnte. … mehr »4

„Gott hat Trump die Befugnis erteilt, Kim aus dem Spiel zu nehmen“

In der verbalen Auseinandersetzung mit Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump Rückendeckung vom Pastor der Megakirche „First Baptist Church“ in Dallas, Robert Jeffress, bekommen. … mehr »20

zurück

Seite 9 von 169

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Internet Wenn Christen bloggen
  • Bonn Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • Kongress Christenverfolgung heute
  • Politik Jamaika braucht den Geist von Freiburg
  • Pro & Kontra Muss so viel Sonntagsschutz sein?
  • mehr ...
ANZEIGE