Dienstag • 21. November

Politik

v. l.: Der Redakteur beim Hamburger Abendblatt, Edgar S. Hasse, und der Chefkolumnist der Berliner Tageszeitung B. Z., Gunnar Schupelius. Fotos: Reto Klar, Olaf Selchow

Muss die CDU das „C“ stärker betonen?

Angesichts der starken Verluste von CDU/CSU bei der Bundestagswahl kam nicht nur aus der CSU die Forderung, die Union müsse ihr christliches Profil wieder mehr schärfen. Dazu zwei Journalisten in einem Pro und Kontra. … mehr »6

Katalanen demonstrieren für ihre Unabhängigkeit. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Christen rufen zum Dialog und zur Verständigung auf

Der Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens belastet auch die christlichen Gemeinden in Spanien. Die Ansicht äußerte der Pfarrer der deutschsprachigen evangelischen Martin-Luther-Kirche in Barcelona, Holger Lübs, gegenüber idea. … mehr »0

Unter dem Motto „Bewirb dich wie du bist“ hat die Bundesbehörde unter anderem eine Muslima mit Kopftuch abgebildet. Foto: Bundesverwaltungsamt

Bundesverwaltungsamt wirbt mit kopftuchtragender Muslima

Der Publizist Hamed Abdel-Samad hat eine Anzeigenkampagne des Bundesverwaltungsamtes (Köln) zum Anwerben von Mitarbeitern scharf kritisiert. Unter dem Motto „Bewirb dich wie du bist“ hatte die Bundesbehörde unter anderem eine Muslima mit Kopftuch abgebildet. … mehr »11

27 der 43 Länder mit Staatsreligion sind laut der Studie islamisch. Dort dürfen keine Gesetzte gegen den Koran verstoßen. Foto: pixabay.com

In 43 Ländern gibt es eine Staatsreligion

In 43 Ländern (22 Prozent) der Welt gibt es offiziell eine Staatsreligion – meistens ist es der Islam. Das hat eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Pew Research ergeben. Erfasst wurden die Daten aus 199 Ländern und Gebieten. … mehr »0

Die AfD hatte mit dem Schutz der deutschen Grenzen geworben und damit, laut Wallmann, viele Wähler angezogen. Foto: picture-alliance/Armin Weigel/dpa

Die EKD hat Bürger zur Wahl der AfD getrieben

Die EKD ist für den Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl mitverantwortlich. Diesen Vorwurf erhebt der Theologieprofessor Johannes Wallmann. Ein Grund sei die Unterstützung der Kirchen für Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik gewesen. … mehr »39

Neuer syrischer Parlamentspräsident ist ein Christ

Das hat es seit 1949 nicht gegeben: Der neue syrische Parlamentsspräsident ist ein Christ. Die Abgeordneten wählten Hammudeh Sabbagh Ende September in Damaskus mit 193 von 252 Stimmen. … mehr »3

Der Politikwissenschaftler Prof. Werner Patzelt in der ZDF-Sendung „Peter Hahne“. Screenshot: ZDF

Regierung ist selber schuld, dass die AfD im Bundestag sitzt

Durch Deutschland ziehen sich kulturelle Spaltungen, die sich im Bundestagswahlergebnis und in dem Einzug der AfD in den Deutschen Bundestag widerspiegeln. Davon ist der Politikwissenschaftler Prof. Werner Patzelt überzeugt. … mehr »40

Der 48-jährige Jurist Günter Krings. Foto: CDU/Henrik Bröckelmann

Engagierter Protestant will sich im Bundestag dem Lebensschutz widmen

Ein engagierter Protestant führt die stärkste Landesgruppe der CDU im Deutschen Bundestag: Günter Krings. Er wurde einstimmig zum Vorsitzenden Abgeordneten aus Nordrhein-Westfalen gewählt. … mehr »2

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

EKD-Ratsvorsitzender kritisiert Politiker-Äußerungen

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat Äußerungen von Politikern der AfD und der SPD kritisiert. Worte könnten die politische Kultur vergiften, sagte er. … mehr »13

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (Mitte), steht dem Pietismus nahe. Foto: picture-alliance/abaca

Was die Fraktionsvorsitzenden der Parteien glauben

Wie halten es die Fraktionsvorsitzenden der in den Bundestag gewählten Parteien mit dem christlichen Glauben? Die Evangelische Nachrichtenagentur idea gibt einen Überblick. … mehr »10

zurück

Seite 5 von 169

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Internet Wenn Christen bloggen
  • Bonn Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • Kongress Christenverfolgung heute
  • Politik Jamaika braucht den Geist von Freiburg
  • Pro & Kontra Muss so viel Sonntagsschutz sein?
  • mehr ...
ANZEIGE