Mittwoch • 25. April

Politik

Sachsen eröffnet „Genderkompetenzzentrum“

In Dresden hat am 11. Januar das „Genderkompetenzzentrum Sachsen“ eröffnet. Laut eigenen Angaben bietet das Zentrum Bildungsangebote in den Bereichen Gleichstellung und Antidiskriminierung sowie eine persönliche Beratung.  … mehr »3

In Polen wurde in den letzten Monaten immer wieder für den Schutz des ungeborenen Lebens demonstriert. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Polen will Abtreibungsrecht verschärfen

Polen will sein Abtreibungsrecht verschärfen. Das Parlament stimmte in erster Lesung einer Gesetzesvorlage zu, nach der Abtreibungen künftig verboten sind, wenn ein Verdacht auf Behinderung des Kindes vorliegt. … mehr »21

V.l.: Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, und der Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz in Berlin, Uwe Heimowski. Fotos: EmK-Öffentlichkeitsarbeit, Frankfurt am Main, Deutschland

Deutsche Außenpolitik soll Religionsfreiheit zum Hauptthema machen

Der Beauftragte der Evangelischen Allianz in Berlin, Uwe Heimowski, und der CDU-Politiker Volker Kauder fordern die Einsetzung eines Beauftragten für Religionsfreiheit. Anlass ist die Veröffentlichung des Weltverfolgungsindex 2018. … mehr »6

Präsident Erdogan nimmt an Kircheneinweihung teil

Nach über sieben Jahren Restaurationsarbeiten wurde am 7. Januar die bulgarisch-orthodoxe Kirche Sankt Stefan in Istanbul wiedereröffnet. Am Festgottesdienst nahmen auch der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan teil. Islamexperten kritisieren das. … mehr »1

Jusos kritisieren „2.000 Jahre alte Hirtenmythologie“

Für Aufregung sorgt ein Antrag der Jungsozialisten in der SPD für den sachsen-anhaltischen Landesparteitag. Die Jusos fordern darin eine Abschaffung der staatlich eingetriebenen Kirchensteuer, der „sachgrundlosen staatlichen Leistungen an die Kirchen“ und ein Ende der Entschädigungszahlungen der Länder an die Kirchen. … mehr »9

Staat fördert Abtreibungsanbieter mit 451 Millionen Euro

Der größte Abtreibungsanbieter in den USA „Planned Parenthood“ erhält in diesem Jahr umgerechnet 451,3 Millionen Euro staatliche Fördergelder. Das geht aus dem am 31. Dezember veröffentlichten Jahresbericht der Organisation hervor. … mehr »7

Gericht ordnet Freilassung von 300 Irakern aus der Abschiebehaft an

Ein US-Bezirksrichter in Detroit hat am 2. Januar die Freilassung von 300 Irakern aus der Abschiebehaft bzw. deren Anhörung angeordnet. Viele von ihnen sind Christen und waren 2017 verhaftet worden.  … mehr »0

Schwer bewaffnete Polizeikräfte sichern die Silvesterfeierlichkeiten am Brandenburger Tor. Foto: picture-alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Christliche Polizeivereinigung zu Silvester: Gewalt nicht verharmlosen

Der Vorsitzende der Christlichen Polizeivereinigung, Kriminalhauptkommissar Holger Clas, warnt vor einer Verharmlosung der Gewalt gegen Ordnungskräfte und Rettungsdienste. Hintergrund sind Polizeiberichte aus der Silvesternacht. … mehr »32

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster. Foto: idea/kairospress

Jerusalem als Hauptstadt anerkennen

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat die Europäische Union ermutigt, Jerusalem ebenso wie US-Präsident Donald Trump als israelische Hauptstadt anzuerkennen. … mehr »22

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel. Foto: picture-alliance/Hauke-Christian Dittrich/dpa

Kirchen spielen „unrühmliche Rolle“ wie im 3. Reich

Scharfe Kritik an den beiden großen Kirchen in Deutschland hat die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, geübt. Die Amtskirchen seien, egal ob evangelisch oder katholisch, durch und durch politisiert. … mehr »94

zurück

Seite 11 von 182

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Reportage Wie Pflege gelingen kann
  • Volker Münz „Ich halte den Islam nicht für kompatibel mit unseren Werten“
  • Peter Hahne Gott mit dir, du Land der Bayern
  • Pro & Kontra Braucht es Bibeln für beide Geschlechter?
  • Gemeinde Geistliche Leiter mit weltlichen Problemen
  • mehr ...
ANZEIGE