Montag • 21. Mai

Politik

Der neue Bürgermeister in Freiburg, Martin Horn (parteilos), wurde direkt nach dem Wahlsieg im Gesicht verletzt. Foto: picture-alliance/Patrick Seeger/dpa

Neuer Oberbürgermeister ist bekennender Christ

Neuer Oberbürgermeister in Freiburg wird der bekennende evangelische Christ Martin Horn (parteilos). Der 33-Jährige setzte sich bei der Stichwahl gegen den jetzigen Amtsinhaber Dieter Salomon (Bündnis 90/Die Grünen) durch. … mehr »7

Die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Foto: Dominik Butzmann

Göring-Eckardt: Grüne müssen über muslimischen Antisemitismus reden

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen sollte sich stärker gegen Antisemitismus unter Muslimen einsetzen. Dieser Ansicht ist die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. … mehr »9

Kanzleramtschef Helge Braun von der CDU. Foto: Helge Braun/Tobias Koch

Werbeverbot für Abtreibung: Kanzleramt weist Einigung zurück

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat Berichte über eine Einigung beim Werbeverbot für Abtreibungen zurückgewiesen. Die Gespräche zu Paragraf 219a StGB in der Regierung hätten noch keinerlei Ergebnis. … mehr »0

In vielen Kirchengemeinden erhalten Flüchtlinge Asyl, um eine erneute Prüfung der Abschiebung zu erwirken. Foto: pixabay.com

Urteil: Kirchenasyl schützt nicht grundsätzlich vor Abschiebung

Wenn nicht anerkannte Flüchtlinge Kirchenasyl nutzen, haben sie dadurch keinen Anspruch auf Aussetzung ihrer Abschiebung. Das hat das Oberlandesgericht München am 3. Mai entschieden. … mehr »1

Der kirchen- und religionspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Castellucci. Foto: idea/m.pletz

Castellucci: Ablösung der Staatsleistungen zu fordern ist „Unsinn“

Die Staatsleistungen an die Kirchen sollten beibehalten werden. Dafür plädiert der kirchen- und religionspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Castellucci, im Interview mit idea. … mehr »12

v.l.: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober und der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß. Fotos: picture-alliance/Kay Nietfeld/dpa/Privat

Ein Kreuz für jede staatliche Behörde?

Die Entscheidung der bayerischen Landesregierung, in allen staatlichen Behörden des Freistaats ab 1. Juni ein Kreuz aufzuhängen, wird kontrovers diskutiert. idea nahm die Debatte zum Anlass, um zwei Bundestagsabgeordnete in einem Pro und Kontra zu fragen: Sollte auch in allen anderen Bundesländern jede staatliche Einrichtung ein Kreuz aufhängen? … mehr »15

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner wirft Söder eine Verweltlichung des christlichen Symbols vor. Foto: picture-alliance/Bernd Thissen/dpa

Der Streit um das Kreuz verschärft sich

Der Ton im Streit um das Kreuz wird schärfer. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner wirft dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder (CSU), der in allen Behördengebäuden ein Kreuz anbringen will, eine Verweltlichung des christlichen Symbols vor.  … mehr »33

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, am 27. April im Bundestag. Screenshot: Bundestag.de

Deutschland soll sich stärker für Religionsfreiheit einsetzen

Deutsche Politiker müssen sich weltweit stärker für die Achtung der Religionsfreiheit einsetzen. Das forderten Redner aller sechs Parteien im Bundestag in einer Debatte zur Lage der Religions- und Weltanschauungsfreiheit.  … mehr »4

Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt. Foto: Dominik Butzmann

Kreuzpflicht für Bayerns Behörden löst bundesweite Debatte aus

Die Einführung der Kreuzpflicht in den staatlichen Behörden Bayerns hat eine Debatte ausgelöst. „Wem nützt es, den Amtsstuben, den Menschen ein Kreuz aufzuzwingen?“, fragte Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt auf Facebook. … mehr »15

Die Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Baden-Württemberg, Sabine Kurtz. Foto: CDU Herrenberg

Baden-Württemberg: Grüne kritisieren EAK-Vorsitzende Kurtz

Die Haltung der Landesvorsitzenden des Evangelischen Arbeitskreises  der CDU Baden-Württemberg, Sabine Kurtz, zu Homosexualität hat eine Debatte ausgelöst. Anlass war ihre Kandidatur zur Landtagsvizepräsidentin. … mehr »9

zurück

Seite 2 von 184

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Prediger „Wir ermutigen dazu, sich dem Heiligen Geist zu öffnen“
  • Katholikentag Harmonie mit Schönheitsfehlern
  • Bekehrung Ali, der Unsterbliche
  • Schöpfung Wie Kirchengemeinden die Artenvielfalt erhalten können
  • Pfingsten Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung
  • mehr ...
ANZEIGE