Freitag • 25. Mai

Menschenrechte

Der Bericht soll das US-Außenministerium auf „Länder mit besorgniserregenden Entwicklungen“ hinweisen. Screenshot: USCIRF

Lage der Religionsfreiheit hat sich weiter verschlechtert

Die Lage der Religionsfreiheit hat sich 2017 in vielen Ländern verschlechtert. Ein Grund ist das Erstarken autoritärer Systeme. Das geht aus dem Jahresbericht 2018 der US-Kommission für Internationale Religionsfreiheit hervor. … mehr »0

Die AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag hat einen Gesetzentwurf für ein Lebensschutzinformationsgesetz eingebracht. Screenshot: www.afd-rlp-fraktion.de

AfD zur Abtreibung: „Wir wollen Werbung für das Leben“

Die AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag hat am 26. April einen Gesetzentwurf für ein Lebensschutzinformationsgesetz eingebracht. Damit soll die Bewusstseinsbildung für den Schutz ungeborener Kinder umgesetzt werden. … mehr »26

Nigeria: Katholiken werfen dem Präsidenten Versagen vor

Nach dem jüngsten Überfall auf eine katholische Kirche in Nigeria wirft die betroffene Diözese in Makurdi dem muslimischen Präsidenten des Landes, Muhammadu Buhari, Versagen vor.  … mehr »1

Die DITIB-Merkez-Moschee in Duisburg. Foto: picture-alliance/Revierfoto/dpa

Menschenrechtler sind besorgt über Visavergabe an DITIB-Imame

Die Gesellschaft für bedrohte Völker hat die Bundesregierung zu mehr Zurückhaltung bei der Vergabe von Visa an Imame des türkisch-islamischen Verbandes DITIB aufgerufen. … mehr »7

Immer wieder werden Christen von Fulani-Nomaden angegriffen. Symbolbild: pixabay.com

Nigeria: Fulani-Nomaden töteten 16 Christen

In Nigeria haben Fulani-Nomaden bei einem Angriff auf eine Kirche im Bundesstaat Benue mindestens 16 Menschen getötet. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters. … mehr »0

Die 24-jährige Asma Yaqoob erlitt massive Verbrennungen und erlag den Verletzungen. Foto: World Watch Monitor

Pakistanische Christin stirbt an massiven Verbrennungen

In Pakistan soll ein Moslem seine christliche Freundin bei lebendigem Leib angezündet haben. Einem Bericht des Internetportals World Watch Monitor zufolge ereignete sich der Vorfall am 17. April im Nordosten des Landes. … mehr »1

Der Täter sei noch am selben Abend in eine andere Unterkunft außerhalb von Hüllhorst gebracht worden, erklärte die Polizei. Foto: pixabay.com

Christlicher Flüchtling verletzt Angreifer mit einem Messer

Ein christlicher Flüchtling hat im westfälischen Hüllhorst einen anderen Bewohner eines Flüchtlingsheims mit einem Messer verletzt. Zuvor sei er nach eigenen Angaben wegen seines Glaubens von mehreren Männern angegriffen worden. … mehr »1

Im Evangelischen Klinikum Schaumburg werden seit Anfang April Abtreibungen durchgeführt. Foto: AGAPLESION gAG

In christlicher Klinik in Schaumburg sind jetzt Abtreibungen möglich

Im Evangelischen Klinikum Schaumburg führen seit Anfang April externe Ärzte Abtreibungen durch. Das bestätigte die Sprecherin des christlichen Klinikkonzerns „Agaplesion“. … mehr »5

87 Prozent der 51 Millionen Einwohner des Landes sind Buddhisten. Foto: pixabay.com

Präsident begnadigt zwei baptistische Pastoren

In Myanmar hat Präsident Win Myint die Freilassung von zwei Baptistenpastoren angeordnet. Sie gehörten zu über 8.500 Häftlingen, die er anlässlich des traditionellen Neujahrsfestes begnadigte. … mehr »0

v. l.: Andrew Howes und Pfarrer Günther Beck. Fotos: DMG Interpersonal

Wechsel an der Spitze des Missionswerks DMG interpersonal

Wechsel an der Spitze des Hilfs- und Missionswerks DMG interpersonal. Ab Mai 2018 werden Pfarrer Günther Beck und Andrew Howes das Werk als Tandem führen. … mehr »0

zurück

Seite 4 von 286

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE