Mittwoch • 29. März

Menschenrechte

Der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang Baake. Foto: Privat

Baake weist Volker Becks Kritik an „Open Doors“ zurück

Deutliche Kritik an Volker Beck hat der frühere Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung, Wolfgang Baake, geübt. … mehr »0

Die Türkei und die Stadt Istanbul galten lange als beliebte Urlaubsziele der Deutschen. Foto: pixabay.com

Sollten Christen in der Türkei Urlaub machen?

Das deutsch-türkische Verhältnis ist stark angespannt. Sollten Christen aus Deutschland angesichts des aggressiven Vorgehens der Regierung Erdogan noch Urlaub in der Türkei machen? … mehr »8

Junge Menschen interessieren sich für Jesus Christus

Auf positive Resonanz ist die Jugendevangelisation JesusHouse gestoßen, die vom 21. bis 25. März vom Christlichen Gästezentrum Schönblick aus an 80 Orte in Deutschland per Satellit und Livestream übertragen wurde. … mehr »0

Der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein. Foto: Medio TV/Schauderna

Muslime sollten sich stärker um Flüchtlinge kümmern

Die Mitarbeiter in den 160 kirchlichen Projekten zur Flüchtlingsarbeit auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hat Bischof Martin Hein gewürdigt. Mit ihrem Einsatz von Zeit und Geld hätten sie „Zeichen für die Menschlichkeit“ gesetzt. … mehr »1

Viele Teilnehmer brachten zur Kundgebung unterschiedliche Socken mit. Dadurch verdeutlichten sie, dass auch Kinder mit Downsyndrom ein Lebensrecht haben. Foto: Privat

Christliche Lebensschützer demonstrieren vor Abtreibungsklinik

Frauen, die ungewollt schwanger werden oder ein behindertes Kind erwarten, benötigen ein soziales Auffangnetz. Denn 80 Prozent aller Frauen, die abgetrieben haben, erklärten, dass sie dazu gezwungen wurden. Das sagte die Lebensrechtlerin Christiane Lambrecht. … mehr »0

Der Staat darf den Glauben von Flüchtlingen überprüfen

Der Staat hat das Recht, den Glauben von Asylbewerbern zu überprüfen, die in Deutschland Christen geworden sind. Davon ist der Beauftragte der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) am Sitz der Bundesregierung, der Baptistenpastor Peter Jörgensen, überzeugt.  … mehr »0

Mit Rabattmarken Gutes tun

Mit Hilfe von Rabattmarken und Wertcoupons in Zeitschriften hat die US-Psychologin Lauren Puryear 30.000 Notleidende fast kostenlos mit Nahrungsmitteln versorgt – innerhalb eines halben Jahres. … mehr »0

v. l.: Die Stiftungsvorsitzende Michaela Koller, die Preisträgerin Aneeqa Anthony und der Preisträger Bischof Professor Thomas Schirrmacher. Foto: Marvin Müller

Pakistanische Menschenrechtsanwältin erhält Stephanus-Preis

Für ihren Einsatz für Gerechtigkeit im Namen der Schwächsten hat die pakistanische Menschenrechtsanwältin Aneeqa Maria Anthony den „Stephanus-Preis“ erhalten. Die Katholikin setze sich unermüdlich und selbstlos für bedürftige und benachteiligte Schüler, Waisenkinder und Frauen ein. … mehr »0

Die Theologin Ruth Padilla DeBorst. Foto: idea/kwerk.eu

Christen sollten sich nicht mit dem Zustand der Welt abfinden

Das sagte die Theologin Ruth Padilla DeBorst. Christen sollten dagegen daran mitarbeiten, eine andere Welt zu ermöglichen.  … mehr »0

Kinderwerk Lima beteiligt sich an der Katastrophenhilfe in Peru

Das evangelikale Kinderwerk Lima beteiligt sich ab sofort an der humanitären Hilfe für die Opfer der Unwetter in Peru. Das hat der Geschäftsführer des Werkes, Pfarrer Imanuel Kögler, mitgeteilt. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen wurden in dem südamerikanischen Land 78 Menschen getötet und über 100.000 obdachlos. … mehr »0

Seite 1 von 229

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Lebenswege Die Generation Ü-90
  • Parzany Wir glauben nicht alle an denselben Gott!
  • Pro & Kontra Sollten Christen in der Türkei Urlaub machen?
  • Dynamissio Warum kamen nur so wenige Teilnehmer?
  • Karl Marx Ein Kolossaldenkmal für einen Antisemiten
  • mehr ...
ANZEIGE