Dienstag • 21. November

Medien

Neues Buch zur Entwicklung des Begriffs „evangelikal“

Der Ursprung und die Entwicklung des Begriffs „evangelikal“ im deutschsprachigen Raum sind Thema eines neuen Buches. Es trägt den Titel „Evangelikal: in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ursprung, Bedeutung und Rezeption eines Begriffes“ und ist im Verlag für Kultur und Wissenschaft erschienen. … mehr »0

Auch Fußballtrainer Jürgen Klopp gestaltete einen Schuber. Foto: Deutsche Bibelgesellschaft

Hohe Auszeichnung für die Deutsche Bibelgesellschaft

Die Deutsche Bibelgesellschaft und die Agentur „Gute Botschafter“ erhalten für ihre Schmuckschuber-Edition der überarbeiteten Luther-Bibel eine bedeutende Werbe-Auszeichnung - den „Red Dot Communications Design Award“. … mehr »0

Mitglied im Vorstand der Heinrich-Böll Stifftung, Ellen Ueberschär. Foto: picture-alliance/dpa

Vorstand der Böll-Stiftung entschuldigt sich für Online-Pranger

Wenige Tage nachdem das „kritische Online-Lexikon zum Antifeminismus“ namens „Agent*In“ vom Netz genommen wurde, hat sich der Vorstand der zuständigen Heinrich-Böll-Stiftung für das Projekt entschuldigt. … mehr »33

Wechsel an der Spitze des Internetportals

Wechsel an der Spitze der Internetportale Jesus.de und Amen.de: Der Journalist Daniel Wildraut tritt am 1. September die Nachfolge von Rolf Krüger an, der die Portale aufbaute.  … mehr »2

Das „kritische Online-Lexikon zum Antifeminismus“ namens „Agent*In“ wurde vorübergehend aus dem Internet genommen. Screenshot: www.agentin.org

Online-Pranger der Heinrich-Böll-Stiftung aus dem Netz genommen

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat ihr „kritisches Online-Lexikon zum Antifeminismus“ namens „Agent*In“ vorübergehend aus dem Internet genommen. Die Seite soll erweitert und überarbeitet werden. … mehr »9

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, Jürgen Werth, in einer Bibelarbeit auf der Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz. Foto: Deutsche Evangelische Allianz

Rat an fromme Facebook-Nutzer: Erst beten, dann schreiben

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, Jürgen Werth, hat die Lieblosigkeit mancher Evangelikaler beim Streit in Glaubensfragen kritisiert, etwa in sozialen Netzwerken wie Facebook. … mehr »7

Das Lexikon informiere über „antifeministische“ Kampagnen. Screenshot: www.agentin.org

Heinrich-Böll-Stiftung stellt „antifeministische“ Christen an den Pranger

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat ein „kritisches Online-Lexikon zum Antifeminismus“ veröffentlicht. Demnach haben Angriffe gegen Feminismus, sexuelle Selbstbestimmung, gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Geschlechterforschung stark zugenommen. … mehr »41

Der Gründer des US-Unternehmens, Mark Zuckerberg, hatte sich 2016 mit konservativen US-Meinungsführern getroffen, um ihnen zu versichern, dass Facebook neutral sei und ihre Nachrichten nicht zensiere. Foto: pixabay.com

Facebook sperrte vorübergehend über 20 katholische Seiten

Das soziale Netzwerk Facebook hat am 17. und 18. Juli vorübergehend über 20 katholische Seiten in portugiesischer, englischer und spanischer Sprache mit jeweils bis zu sechs Millionen Anhängern gesperrt. … mehr »2

Medien haben in der Flüchtlingskrise versagt

Wichtige deutsche Tageszeitungen haben während der Flüchtlingskrise in Deutschland bei der kritischen Berichterstattung versagt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die die Otto Brenner Stiftung am 24. Juli veröffentlichen wird. … mehr »11

Über zwei Millionen Gebete wurden mit Hilfe der Gebetsplattform und Smartphone-App „amen.de“ in knapp vier Jahren gesprochen. Foto: pixabay.com

Über zwei Millionen Mal online gebetet

Über zwei Millionen Gebete wurden mit Hilfe der Gebetsplattform und Smartphone-App „amen.de“ in knapp vier Jahren gesprochen. 55.000 Gebetsanliegen seien in dieser Zeit eingegangen, so Initiator Rolf Krüger. … mehr »2

zurück

Seite 5 von 110

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE