Dienstag • 23. Mai

Glaube

Vom Drogenhändler zum Pastor

Zu einem erfüllten Leben mit Jesus Christus haben Redner auf dem größten evangelikalen Jugendtreffen, dem Schladminger Jugendtag, eingeladen. „Wer zu Jesus kommt, erlebt, dass sein Lebensdurst gestillt wird“, sagte der Schweizer Jugendevangelist Andreas „Boppi“ Boppart. … mehr »0

Der Glaube an Gott gibt Zuversicht in Krisen

Zur Zuversicht angesichts der vielfältigen Krisen in der Welt hat der (pietistische) Starkenburger Gemeinschaftsverband auf seinem Gemeinschaftstag in Pfungstadt bei Darmstadt aufgerufen. … mehr »0

Junge Evangelikale haben liberalere Ansichten als ihre Eltern

Junge Evangelikale in den USA sind in ethischen und sozialen Fragen liberaler als ihre Eltern, aber konservativer als ihre Altersgenossen. Das hat eine Studie des US-Meinungsforschungsinstituts Pew Research ergeben. … mehr »0

Was gute Seelsorger ausmacht

Dankbarkeit hilft, gesund zu bleiben und mit Stress umzugehen. Diese Ansicht vertrat der Psychiater Prof. Samuel Pfeifer bei einem Impulstag der „Initiative Seelsorge-Beratung-Bildung“ in Bad Liebenzell. … mehr »0

Der Bibellesebund zieht um

Der Bibellesebund verlegt seine Zentrale von Gummersbach in das zehn Kilometer entfernte Marienheide. Dort kann er ein größeres Gebäude beziehen. Es biete unter anderem die Möglichkeit, einen Tagungsbereich für Schulungen, Seminare und Versammlungen einzurichten. … mehr »0

Der Evangelist Pfarrer Ulrich Parzany. Foto: Zimpfer Fotography

Die Heilige Schrift ist mehr als eine Sammlung religiöser Meinungen

Der reformatorische Grundsatz „Allein die Bibel“ scheint in den evangelischen Kirchen heute nicht mehr zu gelten. Diese Einschätzung gab der Evangelist Pfarrer Ulrich Parzany. … mehr »0

Gottes Bündnisse mit Israel gelten ewig

Diese Meinung vertrat der US-Theologe und messianische Jude Arnold Fruchtenbaum. Die in der Bibel beschriebenen fünf Bündnisse Gottes mit Israel und die drei Bündnisse mit der ganzen Menschheit sind nach seiner Ansicht wörtlich zu nehmen und gelten ewig.  … mehr »27

Der Glaube wurde für mich zur lebenserhaltenden Maßnahme

„Der Glaube ist für mich in der harten Zeit der Rehabilitation zu einer lebenserhaltenden Maßnahme geworden. Er hat sich nachhaltig intensiviert.“ Das bekannte der Schauspieler und Buchautor Samuel Koch. … mehr »0

Der evangelische Theologieprofessor, Prediger und Buchautor Manfred Seitz. Foto: idea

Viele Pfarrer geistlich geprägt: Prof. Manfred Seitz ist tot

Der evangelische Theologieprofessor, Prediger und Buchautor Manfred Seitz ist tot. Er starb am 28. April im Alter von 88 Jahren. … mehr »1

„Übersteigerte Vernunft“ gefährdet die Verkündigung biblischer Wahrheit

Der Humanismus und eine übersteigerte Betonung der Vernunft stellen gegenwärtig die zentralen Wahrheiten des Evangeliums infrage. Dadurch ist die Verkündigung der guten Nachricht von Jesus Christus bedroht. … mehr »3

zurück

Seite 2 von 166

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE