Montag • 20. Februar

Glaube

Im letzten Buch der Bibel, der Offenbarung des Johannes, wird die Hölle als Feuersee bezeichnet, der mit Schwefel brennt (19,20; 20,14-15). Foto: pixabay.com

Himmel und Hölle sind eine „unausweichbare Realität“

Himmel und Hölle sind keine symbolischen Vorstellungen, wie von der liberalen Theologie behauptet. Sie sind nach der Bibel eine „unausweichbare Realität“. Jeder Mensch wird nach seinem Tod die Ewigkeit entweder im Himmel oder in der Hölle verbringen. … mehr »9

Die biblische Jahreslosung für 2020 steht fest

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ Dieses Bibelwort aus dem Markusevangelium (9,24) hat die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen zur Jahreslosung für das Jahr 2020 erkoren. … mehr »0

v. l.: Die Jugendevangelisten Julia Garschagen und Kai Günther im Gespräch mit idea-Reporter Karsten Huhn. Foto: idea/kwerk.eu

„Manchmal kann es geistlicher sein, in eine Kneipe zu gehen ...“

Die größte missionarische Aktion in diesem Jahr in Deutschland und Österreich ist die Jugendevangelisation „JesusHouse“. Hauptredner sind die Jugendevangelisten Julia Garschagen und Kai Günther.  … mehr »6

Täglich mit der Wiederkunft Christi rechnen

Das Ende aller Zeit stand im Mittelpunkt einer dreitägigen „Biblischen Prophetie-Konferenz 2017“ im mittelhessischen Haiger. Nach den Worten des Leiters der Bibelschule Breckerfeld, Johannes Vogel, sollten sich Christen darauf einstellen, dass dann der Sohn Gottes wiederkommt. … mehr »9

Der Vorsitzende des Vereins „Christliches Modellbahn Team“, Botho Heinz. Foto: idea/Rösler

Kleine Welt mit vielen christlichen Szenen

Der deutschlandweit tätige missionarische Verein „Christliches Modellbahn Team“ hat sein 20-jähriges Jubiläum mit einer dreitägigen Modelleisenbahnschau im mittelhessischen Haiger gefeiert. … mehr »0

Wenn der Bruder oder die Schwester behindert ist

Um eine ungewöhnliche Zielgruppe kümmert sich das Gemeindejugendwerk Hessen-Siegerland des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden: um Kinder, die einen behinderten und schwerkranken Bruder oder eine ebensolche Schwester haben. … mehr »0

Die größte protestantische Kampagne während der Fastenzeit ist „7 Wochen ohne“. Foto: GEP

Millionen Bürger üben in der Passionszeit Verzicht

Die Fastenaktionen in der Passionszeit stoßen auf eine anhaltend starke Resonanz. Das berichten die Veranstalter in den evangelischen Kirchen. Umfragen zufolge verzichten in dieser Zeit etwa 20 Prozent der Deutschen auf Genussmittel oder liebgewordene Gewohnheiten. Das wären rund 16 Millionen. … mehr »5

Die Höhlen am Toten Meer, in denen die

Forscher entdecken neues Versteck für Schriftrollen

Unter Archäologen gelten sie als „Jahrtausendfund“ – die Schriftrollen von Qumran. Sie waren ab 1947 in elf Felshöhlen am Toten Meer entdeckt worden. Jetzt haben Forscher die Hoffnung auf weitere Funde. … mehr »0

Theologisches Symposium: Evangelisationen haben Zukunft

Evangelisationen sind auch im 21. Jahrhundert nicht überholt, sondern eine wichtige Ergänzung der Gemeindearbeit. Davon ist der Professor für Evangelisation und Apologetik an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg, Matthias Clausen, überzeugt. … mehr »0

Universum gibt Hinweise auf einen großen Gott

Die Größe und der Aufbau des Universums können Hinweise auf einen großartigen Schöpfer sein. Diese Ansicht vertrat der Physiker Prof. Thomas Schimmel beim Männertag des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes vor 1.100 Besuchern in Bad Liebenzell.  … mehr »0

Seite 1 von 322

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung Ein standhafter Christ
  • Jesus-House Wie erreicht man Jugendliche heute mit dem Evangelium?
  • Pro & Kontra Tun die Kirchen zu wenig gegen Abtreibung?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Bundespräsident Kirchlich & politisch: Die beiden protestantischen Präsidenten
  • mehr ...
ANZEIGE