Sonntag • 27. Mai

Gesellschaft

AfD: Die Kirche macht es sich zu einfach

Mit ihrer Haltung, den Dialog mit der AfD und Spenden von ihr abzulehnen, macht „es sich die Kirche zu einfach“. Das sagte der Bundestagsabgeordnete und religionspolitische Sprecher der AfD, Volker Münz. … mehr »0

Die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann. Foto: picture-alliance/dpa

Christlichen Hintergrund von Feiertagen ernstnehmen

Politik und Gesellschaft müssen sich stärker mit dem christlichen Hintergrund von Feiertagen auseinandersetzen. Das fordert die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann. … mehr »5

Das Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ überrascht mit neuesten Erkenntnissen von Archäologen in Jerusalem. Screenshot: Der Spiegel

Dieses Ostern wird Skeptikern kaum gefallen

Was geschah zu Ostern wirklich? Diese Frage bewegt auch 2000 Jahre nach Jesu Kreuzigung die Medien. Eine Presseschau von idea-Redakteur Karsten Huhn. … mehr »14

Kinder jüdischer Abstammung wurden von muslimischen Mitschülern bedroht. Foto: picture-alliance/dpa

Antisemitismus an Schulen: Was „reine Show“ ist

In Deutschland geht die Debatte um Antisemitismus an Schulen weiter. Nun hat der Vorsitzende der WerteInitiative, Elio Adler, einen Vorschlag des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, zurückgewiesen. … mehr »9

MDR ehrt engagierte Christin als Thüringerin des Monats

Die engagierte Christin Dorothee Rotter ist vom Mitteldeutschen Rundfunk als „Thüringerin des Monats März“ ausgezeichnet worden. Der Titel wurde ihr am 27. März im Evangelischen Allianzhaus in Bad Blankenburg verliehen. … mehr »0

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster. Foto: idea/kairospress

Was in manchen Moscheen gepredigt wird, trägt zur Spaltung bei

Was in manchen Moscheen gepredigt wird, trägt zur gesellschaftlichen Spaltung bei. Davon ist der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, anlässlich des Antisemitismus an Schulen überzeugt. … mehr »12

Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths (rechts) im Gespräch mit idea. Foto: Wiemer/Zeichensetzen

Christliche Botschaft ist die Grundlage unserer Gesellschaft

Die christliche Botschaft bildet die Grundlage unserer Gesellschaft. Diese Meinung vertrat der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Frank Steinraths bei einem Besuch der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »4

In Deutschland wird insgesamt immer noch „viel zu viel“ getrunken. Foto: pixabay.com

Deutsche trinken „viel zu viel“ Alkohol

In Deutschland wird zwar im Vergleich zu den Vorjahren weniger Alkohol konsumiert, aber insgesamt immer noch „viel zu viel“ getrunken. Das geht aus dem Jahrbuch Sucht 2018 hervor. … mehr »3

Neben einem Osternest bekommen viele Kinder von ihren Eltern weitere Geschenke. Foto: pixabay.com

Ostergeschenke sind im Osten Deutschlands beliebter als im Westen

Ostergeschenke sind im Osten Deutschlands beliebter als im Westen. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA-Consulere im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur idea ergeben. … mehr »1

Die Teilnehmer der Gebetskonferenz beten in Kleingruppen für ihre Stadt. Foto: Jonathan Budden

Gebet für „göttliche Ideen“ im sozialen Wohnungsbau

In München haben 200 Christen für das Wohl der Stadt und ihrer Einwohner gebetet. Sie waren Teilnehmer einer Gebetskonferenz der ökumenischen Bewegung „Die Stadtreformer“. Ihr Ziel es ist, die Gesellschaft durch das Evangelium von Jesus Christus positiv zu verändern.  … mehr »1

zurück

Seite 8 von 286

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE