Montag • 19. Februar

Gesellschaft

Immer weniger Organe werden für lebenswichtige Transplantationen gespendet. Foto: pixabay.com

Muss die Organspende in Deutschland neu geregelt werden?

Die Zahl der Organspender ist weiter stark gesunken. Ob die Organspende zum Regelfall werden soll, darüber äußern sich zwei Experten in einem „Pro und Kontra“. … mehr »11

Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg, Christian Schäfer, im Gespräch mit einer Patientin. Foto: Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg

Wer gute Beziehungen pflegt, wird seltener krank

Wer gute Beziehungen pflegt, wird seltener krank. Diese Ansicht vertritt der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Altenburg, Christian Schäfer, im Interview mit idea. … mehr »0

Die Gesundheit ist für viele ein Grund zu fasten. Foto: pixabay.com

Wichtigstes Ziel beim Fasten ist die Gesundheit

Wer in Deutschland fastet, tut dies zumeist aus gesundheitlichen Gründen. Glaube und Religion spielen hingegen nur eine geringe Rolle. Die wichtigsten Fastenziele sind die Verbesserung der Gesundheit durch Entgiften, ein gesünderes und ein bewussteres Leben sowie Gewichtsreduktion. … mehr »1

Lehrer schikanieren Kinder von konventionellen Bauern

Kinder von konventionell wirtschaftenden Bauern werden in der Schule gemobbt. In vielen Fällen gehe die Schikane von den Lehrern aus. Sie trügen „den Konflikt um den richtigen Kurs in der Landwirtschaft im Klassenzimmer aus“. … mehr »15

Einige Dutzend Gegendemonstranten riefen „Haut ab“ oder „Stalingrad“. Foto: idea/Rösler

„Demo für alle“ unter starkem Polizeischutz

Das Symposium des Aktionsbündnisses „Demo für alle“ zum Thema „Öffnung der Ehe – Folgen für alle“ am 20. Januar fand unter starkem Polizeischutz statt. Im Vorfeld hatten Gegner der „Demo für alle“ angekündigt, für die Teilnehmer die Tagung zu einem weiteren „Stalingrad“ zu machen. … mehr »11

Die „Grüne Woche“ ist ein „Fest der Fülle“

Am 19. Januar öffnet die 83. Internationale Grüne Woche in Berlin ihre Pforten. Bei der Leistungsschau zu Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau werden auch evangelische und katholische Organisationen mit eigenen Angeboten vertreten sein. … mehr »2

Die 19-Jährige Natalie Dedreux (rechts) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Michaela Dedreux

Junge Frau mit Downsyndrom bekommt Medienpreis

Eine junge Frau mit Downsyndrom (Trisomie 21) erhält am 13. März den Medienpreis „BOBBY“ der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Preisträgerin ist die 19-Jährige Natalie Dedreux.  … mehr »4

Der Staatsrechtslehrer und ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Udo Di Fabio. Foto: picture-alliance/Kay Nietfeld/dpa

Der Staat darf keine Medizin zur Selbsttötung herausgeben

Der Verein „Ärzte für das Leben“ hat ein Gutachten des Staatsrechtslehrers Prof. Udo Di Fabio begrüßt. Darin heißt es, dass der Staat unheilbar kranken Patienten keine Medikamente zur Selbsttötung aushändigen darf. … mehr »7

Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen Kinderpornografie und Kindesmissbrauch gegen Bundeswehrsoldaten ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Foto: pixabay.com

Kindesmissbrauch durch Soldaten: Verdachtsfälle gestiegen

Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen Kinderpornografie und Kindesmissbrauch gegen Bundeswehrsoldaten ist gestiegen. Für den Evangelischen Militärbischof Sigurd Rink ist das ein „Alarmzeichen“. … mehr »0

Volkshochschulkurs zu Burka und Hijab stößt auf Kritik

Der sächsische Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU) hat einen Kurs der Volkshochschule Dresden zur „Kleiderordnung des Islam“ kritisiert. Das kostenfreie Angebot hat den Titel „Kopftuch und Hijab in Dresden“. … mehr »1

zurück

Seite 6 von 273

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE