Mittwoch • 18. Oktober

Gesellschaft

Um den Zusammenhang von Islam und Islamismus zu sehen, genüge ein Blick in den Koran, so der frühere ARD-Korrespondent Samuel Schirmbeck. Foto: pixabay.com

Trennung zwischen Islam und Islamismus ist „bewusste Irreführung“

Um den Zusammenhang von Islam und Islamismus zu sehen, genüge ein Blick in den Koran. Davon ist der frühere ARD-Korrespondent, Autor und Filmemacher, Samuel Schirmbeck, überzeugt. … mehr »13

Der Gottesdienst zum Tag der deutschen Einheit wurde ökumenisch gestaltet. Foto: picture-alliance/Arne Dedert/dpa

Warum wurde Allah in einem christlichen Gottesdienst gepriesen?

Der Vorsitzende der Konferenz Bekennender Gemeinschaften, Pastor Ulrich Rüß, beklagte, dass die Beiträge im ökumenischen Gottesdienst zum Tag der deutschen Einheit die Zuhörer in politisch korrekter Weise „moralpolitisch belehren sollten“. … mehr »37

Wer Luther heißt, bekommt eine Bibel geschenkt

Die Deutsche Bibelgesellschaft ruft zur Teilnahme an einer besonderen Aktion auf: Wer selbst den Nachnamen Luther trägt, bekommt von der Bibelgesellschaft eine revidierte Lutherbibel 2017 geschenkt. … mehr »1

Die Wildcamper warteten auf die Wiederkunft Jesu. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Wildcamper warteten auf Jesus

Der Versuch, die Wiederkunft Jesu auf den Tag genau zu berechnen, nimmt manchmal skurrile Züge an. Am 23. September trafen sich beispielsweise 13 Franzosen mit ihren Wohnwagen auf dem Gelände eines Sportvereins in Wernau (Neckar). … mehr »8

Dieser Waschbeckenunterschrank mit dem Aufdruck der Blauen Moschee in Istanbul musste nach Protesten aus dem Sortiment genommen werden. Screenshot: Amazon

Muslime protestieren gegen Badmöbel mit Moscheemotiv

Nach massiven Protesten von Muslimen hat die Supermarktkette Real einen Waschbecken-Unterschrank mit Abbildung einer Moschee aus ihrem Internetangebot genommen.  … mehr »15

Mutmaßlicher Brandanschlag auf christlichen Kindergarten „Arche Noah“

Ein Schaden von rund 200.000 Euro ist durch einen Brand im Kindergarten „Arche Noah“ des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes AB in Karlsbad entstanden. Die Polizei vermutet eine Brandstiftung, wie eine Sprecherin idea sagte. … mehr »0

100 Christen und Muslime demonstrierten für den Frieden

100 Christen und Muslime beteiligten sich an einer Friedensdemonstration durch die Innenstadt von Melle. Die Veranstaltung unter dem Motto „Miteinander unterwegs – miteinander beten und essen“ startete an der DITIB-Moschee und führte zur evangelischen und katholischen Kirche. … mehr »2

Ein Bauer in Deutschland macht 140 Menschen satt

Dank der modernen Landwirtschaft macht heute ein Bauer 140 Menschen in Deutschland satt. Das berichtete der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, Werner Schwarz. „Es gibt weltweit fast keine Region, die derartig hohe und vor allem stabile Erträge einbringt wie unsere.“ … mehr »4

Religion in Schulen nicht an den Rand drängen

Religion darf in staatlichen Schulen nicht an den Rand gedrängt werden. Dafür hat sich der frühere EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber ausgesprochen. Da die Schüler heute oft verschiedenen Religionen angehörten, gebe es „eine starke Tendenz, möglichst wenig von Religion zu reden“. … mehr »1

Der Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts INSA (Erfurt), Hermann Binkert. Foto: Alexander Lohr

Die Kirchen sollten keine Parteipolitik machen

Die Kirchen sollten keine Parteipolitik machen, aber klar für christliche Positionen werben. Diese Ansicht vertrat der Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts INSA, Hermann Binkert, beim Allianztag in Bad Blankenburg. … mehr »34

zurück

Seite 3 von 250

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE