Mittwoch • 29. März

Gesellschaft

„Selbst in den hoch entwickelten und säkularen Gesellschaften Europas hat die Ehe einen stabilisierenden Charakter, von dem Kinder profitieren.“ Foto: pixabay.com

Verheiratete Eltern geben Kindern Stabilität

Kinder, deren Eltern bei ihrer Geburt verheiratet sind, wachsen in stabileren Familienverhältnissen auf als Altersgenossen, deren Eltern ohne Trauschein zusammenleben. Das ergab eine Studie der US-Denkfabrik „Brookings Institution“. … mehr »0

Das Bibelmobil-Team hat zwischen 100 und 120 Einsatztage pro Jahr. Foto: Michael Königs

Steht das Bibelmobil vor dem Aus?

Das Bibelmobil steht möglicherweise vor dem Aus. Der umgebaute Doppelstockbus, der eine Bibelausstellung beherbergt, kann nicht über 2017 hinaus eingesetzt werden. Grund sind technische Probleme an dem Fahrzeug. Das sagte der scheidende Teamleiter Hans-Ulrich Idziaschek idea. … mehr »0

Prinz George besucht bald eine christliche Vorschule

Der britische Prinz George Alexander Louis von Cambridge wird ab September eine christliche Vorschule besuchen. Das gaben seine Eltern, Prinz William und Herzogin Catherine, bekannt. … mehr »0

Der ARD-Fernsehmoderator Constantin Schreiber (rechts) beim Besuch einer Moschee. Screenshot: ARD

Imam predigt: Befreundet euch nicht mit Christen!

Kritik an Moscheepredigten in Deutschland hat der ARD-Fernsehmoderator Constantin Schreiber geübt. Er hat sich 2016 in fast 20 Moscheen die Freitagspredigten angehört und mit muslimischen Geistlichen und Gläubigen gesprochen. … mehr »11

Früherer Leiter des Lebenszentrums Adelshofen mit 68 Jahren gestorben

Der frühere Leiter des evangelischen Lebenszentrums Adelshofen, Oskar Föller, ist am 27. März im Alter von 68 Jahren nach schwerer Krebserkrankung gestorben. Er stand von 1999 bis 2013 an der Spitze des Werks. … mehr »0

Der Dozent für Altes und Neues Testament am Theologischen Seminar Rheinland, Klaus Riebesehl. Foto: idea/Schweitzer

Wenn ein Buch auf die Buchmesse gehört, dann ist es die Bibel

Diese Ansicht vertrat der Dozent für Altes und Neues Testament am Theologischen Seminar Rheinland, Klaus Riebesehl, einem Gottesdienst für Aussteller und Journalisten auf der Leipziger Buchmesse. … mehr »0

Es sei ferner ein „fast parareligiöser Hype“, dass alle glaubten, die Zukunft sei digital, so Harald Welzer. Foto: pixabay.com

Viele lassen im Internet „die Sau“ raus

Der Flensburger Soziologe Harald Welzer hat vor den Folgen der digitalen Revolution gewarnt. In einem Interview sagte er: „Ich sehe nichts Modernes, nichts Modernisierendes. Nur eine Beschleunigung. Wir fahren schneller an die Wand.“ … mehr »2

Kündigung einer muslimischen Pflegerin war rechtens

Einer Muslimin, die bei einem Pflegedienst arbeitete und aus religiösen Gründen keine Männer waschen wollte, wurde zu Recht gekündigt. Die 40-jährige Betreuungshelferin aus Litauen hatte gegen ihren fristlosen Rauswurf nach einer Woche geklagt, da sie sich religiös diskriminiert sah. … mehr »1

Der koptische Generalbischof in Deutschland, Anba Damian. Foto: idea/Starke

Die erste koptische Schule Europas öffnet im Harz

Die koptisch-orthodoxe Kirche will in Bad Grund ein Sprachinternat für Christen aus dem Nahen Osten eröffnen. Das sagte der koptische Generalbischof in Deutschland, Anba Damian, gegenüber idea.  … mehr »0

Mindestens vier Personen kamen bei dem Anschlag vor dem Parlament in London ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt. Foto: picture-alliance/empics

Terror in London: Christen rufen zum Gebet auf

In Großbritannien haben Christen nach dem Terroranschlag am 22. März im Londoner Regierungsviertel zum Gebet aufgerufen. Mindestens vier Personen kamen ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt, darunter ein Deutscher. … mehr »5

Seite 1 von 215

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Lebenswege Die Generation Ü-90
  • Parzany Wir glauben nicht alle an denselben Gott!
  • Pro & Kontra Sollten Christen in der Türkei Urlaub machen?
  • Dynamissio Warum kamen nur so wenige Teilnehmer?
  • Karl Marx Ein Kolossaldenkmal für einen Antisemiten
  • mehr ...
ANZEIGE