Dienstag • 20. Februar

Gesellschaft

Mutmaßlicher Brandanschlag auf evangelikale Schule

Das Freie Evangelische Gymnasium in Minden ist mutmaßlich Ziel eines Brandanschlages geworden. Wie die Polizei mitteilte, gingen direkt neben der Schule drei Müllcontainer in Flammen auf. Nach ersten Ermittlungen könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. … mehr »0

An vielen Schulen gibt es inzwischen Fördergruppen für muslimische Flüchtlinge. Foto: picture-alliance/JOKER

Schulen sind mit Integration von Zuwandererkindern überfordert

Die Schulen in Deutschland sind mit der Integration muslimischer Zuwandererkinder überfordert. Das schreibt der Journalist Joachim Wagner in der „Welt am Sonntag“. … mehr »13

Der Seitenhof mit Altbau (rechts) und das ehemalige Haftkrankenhaus (links) der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Foto: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen/Gvoon

Schüler wollen Aufklärung über Linksextremismus

Schüler haben ein großes Interesse an Aufklärungsprogrammen über Linksextremismus. Das geht aus einer Mitteilung der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hervor. … mehr »3

In der Handreichung finden sich Grundlagentexte, Praxishilfen und „Pädagogische Materialien für die Kita-Praxis“. Foto: pixabay.com

Kritik an Kita-Handreichung zur sexuellen Vielfalt hält an

Eine vom Berliner Senat geförderte Broschüre zur sexuellen Vielfalt, Geschlechtervielfalt und genderbewussten Pädagogik stößt weiter auf Kritik. Die Handreichung soll Erzieher dazu anregen, diese Themen bereits in der Kindertagesstätte anzusprechen.  … mehr »2

Kirchenkritiker stört Christophorus-Bild an einer Grundschule

Schwere Vorwürfe erhebt der Vater einer sechsjährigen Schülerin gegen die staatliche Christophorus-Grundschule in Heppenheim Hambach. Kinder würden dort „zwangsmissioniert“. … mehr »2

Wie Islamisten in Deutschland die Behörden betrügen

In Deutschland ist es für Islamisten einfach, als Flüchtling anerkannt zu werden. Das berichtet der israelische Journalist Zvi Jecheskeli. Wie die Tageszeitung „Die Welt“ schreibt, hat er nachgewiesen, wie leicht sie die Behörden betrügen können. … mehr »7

Junge Frau mit Downsyndrom wird Kindergartenhelferin

Eine junge Frau mit Downsyndrom (Trisomie 21) arbeitet zukünftig als Kindergartenhelferin im evangelischen Johannes-Kindergarten in Horb am Neckar. Nach zweijähriger beruflicher Qualifizierung in mehreren Kindergärten erhielt die 20-jährige Mirjam Brindle ihr Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss. … mehr »2

Immer mehr Deutsche trauen sich, eine Ehe einzugehen. Foto: pixabay.com

Die Deutschen haben wieder mehr Lust auf die Ehe

Die Deutschen trauen sich wieder mehr, eine Ehe einzugehen. Das geht aus Angaben des Statistischen Bundesamtes hervor. Den Trend zu einem wachsenden Interesse an verbindlicher Partnerschaft mit Trauschein bestätigt auch die evangelikale Familienorganisation Team.F. … mehr »5

Am 15. Februar findet der Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“ statt. Grafik: Cottbusser Aufbruch

Kirche und Landesregierung werben für Aktion „Cottbus bekennt Farbe“

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und der evangelische Landesbischof Markus Dröge haben zur Teilnahme am Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“ (15. Februar) aufgerufen.  … mehr »4

In der Broschüre finden sich Grundlagentexte, Praxishilfen und „Pädagogische Materialien für die Kita-Praxis“. Foto: pixabay.com

Kita-Handreichung für „genderbewusste Pädagogik“ stößt auf Kritik

Die christliche Beratungsorganisation Team.F hat eine Broschüre zum Thema sexuelle Vielfalt, Geschlechtervielfalt und genderbewusste Pädagogik kritisiert. … mehr »8

Seite 1 von 273

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • 25 Jahre „Tafel” Hier Millionäre, da massig Mangel
  • Peter Hahne Schluss mit euren Mogelpackungen!
  • AfD Keine Alternative für Christen
  • Pro & Kontra Gehört das Kreuz in den Gerichtssaal?
  • Politiker Ein evangelischer Edelmann
  • mehr ...
ANZEIGE