Mittwoch • 17. Januar

Frei-/Kirchen

Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: Marcelo Hernandez/Nordkirche

Abtreibungen in unserem reichen Land sind ein Skandal

„Es ist ein Skandal, dass in unserem reichen Land Frauen abtreiben, weil sie keine Möglichkeit sehen, ein Kind aufzuziehen – sei es, dass sie sich zu jung, zu wenig sozial eingebunden oder zu arm fühlen.“ Das beklagt Bischof Hans-Jürgen Abromeit. … mehr »11

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

Familiennachzug für Flüchtlinge wieder ermöglichen

Der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, nannte es schlecht für die Integration von Menschen, wenn sie sich ständig Sorgen um ihre Verwandten in der Heimat machen müssten. … mehr »14

Die Menschen wollten ihre Gemeinde vor Ort, in der sie sich engagieren könnten, und keine entfernten „Leuchttürme“, sagt der Vorsitzende des Rheinischen Pfarrvereins, Friedhelm Maurer. Foto: pixabay.com

Zahl der Gemeinden sinkt weiter

In der Evangelischen Kirche im Rheinland sinkt die Zahl der Gemeinden durch mehrere Fusionen zum 1. Januar 2018 auf 694. Der Vorsitzende des Rheinischen Pfarrvereins, Friedhelm Maurer, kritisiert die Entwicklung. … mehr »6

Das Gästehaus Solling in Dassel war zuletzt eine Flüchtlingsunterkunft. Foto: CVJM

CVJM schließt Gästehaus Solling

Der CVJM Deutschland schließt zum Jahresende sein Gästehaus Solling in Dassel. Das Gebäude wurde am 19. Dezember entwidmet, wie der CVJM mitteilte. Ausschlaggebend sind wirtschaftliche Gründe. … mehr »1

Der Vorsitzende des Arbeitskreises Bekennender Christen, Dekan Till Roth. Foto: Thomas Schikor

Fühle mich in einer „zunehmend widerwillig geduldeten Position“

Der Vorsitzende des Arbeitskreises Bekennender Christen, Dekan Till Roth, hat dazu aufgerufen, in der Debatte um eine Segnung bzw. Trauung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in Bayern an der Autorität der Bibel festzuhalten. … mehr »7

Wie eine Gemeinde von 50 auf 300 Mitglieder wuchs

Ein ungewöhnliches Gemeindewachstum hat die Baptistengemeinde in der winzigen Ortschaft Lingleville im US-Bundesstaat Texas in den vergangenen zwei Jahren erlebt. Der Ort hat nur 91 Einwohner. … mehr »0

Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh. Foto: Michael Hornung

Fehlender Buß- und Bettag ist ein Verlust

Dass der Buß- und Bettag in 15 der 16 Bundesländer kein staatlicher Feiertag mehr ist, ist ein Verlust für die Gesellschaft. Diese Ansicht vertrat der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh. … mehr »11

Der Direktor der Liebenzeller Mission, Detlef Krause. Foto: Liebenzeller Mission

Christen brauchen mehr Mut für Mission

Christen brauchen mehr Mut, für ihre Überzeugungen einzustehen. Genauso wie man es jeder politischen Partei zugesteht, für ihr jeweiliges Programm zu werben, sollten Christen für ihre Weltanschauung missionieren. Diese Ansicht vertritt der Direktor der Liebenzeller Mission, Detlef Krause, in einem idea-Interview. … mehr »12

Immer weniger Kirchenmitglieder gehen zum Gottesdienst

In der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern nimmt sowohl die Zahl der Gottesdienste als auch der Besucher ab. Das geht aus dem Jahresbericht der Landeskirche hervor. … mehr »1

Alle zehn Tage wird eine neue Freikirche gegründet

Alle zehn Tage wird in Frankreich eine freikirchliche Gemeinde gegründet. Das berichtete der Vizepräsident des Dachverbands der Evangelikalen Kirchen in Frankreich, der Missionswissenschaftler Daniel Liechti, im Deutschlandfunk. … mehr »2

zurück

Seite 6 von 751

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...
ANZEIGE