Dienstag • 20. Februar

Frei-/Kirchen

17 Menschen kamen bei dem Amoklauf an der Schule in Parkland ums Leben und mindestens 15 Personen wurden teilweise schwer verletzt. Foto: picture-alliance/ZUMA Press

Christen rufen zum Gebet für die Opfer des Amoklaufs auf

Christen in den USA haben nach dem Amoklauf an einer Schule in Parkland zum Gebet für die Opfer und deren Familien aufgerufen. Der 19-jährige Nikolas Cruz hatte am 14. Februar 17 Menschen erschossen und weitere verletzt. … mehr »3

Viele Gemeinden haben immer weniger Besucher. Sind sie deshalb weniger erfolgreich? Foto: pixabay.com

Müssen Gemeinden erfolgreich sein?

Viele christliche Gemeinden setzen Erfolg mit einer steigenden Mitgliederzahl gleich. Sollte man deshalb vor allem auf ein Wachstumsmodell setzen? Zwei Theologen äußern sich dazu in einem Pro und Kontra. … mehr »2

Landeskirchen werben für Verkündigungsdienst

Die östlichen Landeskirchen brauchen mehr theologischen Nachwuchs, um künftig die Pfarrstellen besetzen zu können. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.  … mehr »0

V.l.: Altbundespräsident Joachim Gauck und der braunschweigische Landesbischof Christoph Meyns. Foto: Agentur Hübner

Die Kirchen haben unendlich viel für die deutsche Einheit getan

Die Kirchen haben unendlich viel getan, damit die 40-jährige Trennung Deutschlands überwunden wird. Das sagte Altbundespräsident Joachim Gauck am 13. Februar in Braunschweig. … mehr »5

Braunschweigische Landeskirche trauert um verunglückten Pfarrer

Der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinden in den Goslarer Stadtteilen Immenrode und Weddingen, Ekkehard Hasse, ist am 10. Februar tödlich verunglückt. Laut Medienberichten stürzte der bergerfahrene 51-Jährige auf einer Wanderung in den Allgäuer Alpen ab und konnte nur noch tot geborgen werden. … mehr »0

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad. Foto: Evangelische Kirche der Pfalz/Klaus Landry

Fast zehn Jahre Kirchenpräsident

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad, wird am 14. Februar 60 Jahre alt. Der gebürtige Ludwigshafener steht seit Dezember 2008 an der Spitze der heute rund 500.000 Mitglieder zählenden Landeskirche. … mehr »1

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

Linke Theologen kritisieren Facebook-Appell von Bedford-Strohm

Eine positive Aussage des EKD-Ratsvorsitzenden, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, zur Bildung einer Großen Koalition stößt auf Kritik. … mehr »11

Kirchengericht weist Beschwerde eines AfD-Politikers ab

Die Beschwerde des AfD-Politikers Boris Preckwitz gegen die Mitwirkung von Kirchenvertretern an der Berliner Homosexuellen-Parade Christopher Street Day (CSD) hat die Disziplinarkammer der EKD abgewiesen. … mehr »1

Der Vorsitzende des Bibelbundes und theologische Dozent, Michael Kotsch. Foto: idea/kairospress

Gegen einen „Schulterschluss mit der katholischen Kirche“

Schwere Vorwürfe gegenüber der Willow-Creek-Bewegung hat der Vorsitzende des Bibelbundes und theologische Dozent, Michael Kotsch, geübt. … mehr »13

Ehemaliger Bremer Pastor hält an NPD-Auftritt fest

Der Pastor im Ruhestand der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK), Friedrich Bode, hält an seinem geplanten Auftritt bei einer Veranstaltung der rechtsextremen Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) fest. Das sagte er der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »0

zurück

Seite 2 von 760

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE