23. Februar 2012

Jeder Vierte glaubt den Sternen

Jeder Vierte glaubt den Sternen
Jeder vierte Bürger in Deutschland glaubt, dass sein Horoskop das persönliche Leben beeinflusst. Foto: Pixelio/Claudia35

Auf diese und andere Lebensfragen erhoffen sich viele Deutsche Antworten aus Horoskopen. Jeder vierte Bürger in Deutschland glaubt, dass der Stand der Sterne das persönliche Leben beeinflusst. Das hat das Meinungsforschungs-Institut Emnid (Bielefeld) in einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Magazins Reader’s Digest (Stuttgart) herausgefunden. Wie die Zeitschrift in ihrer März-Ausgabe berichtet, sind die Frauen mit 33 Prozent besonders sternengläubig. Dagegen ist das Vertrauen von Männern in den Einfluss von Sternenkonstellationen mit 17 Prozent deutlich geringer. Unterschiede gibt es auch zwischen Ost und West: Während in den westlichen Bundesländern 26 Prozent meinen, d...

Zur Startseite
Zur Rubrik Menschenrechte

Diese Woche lesen Sie

  • Filmproduzent Ich möchte Glaubenshelden ­bekanntmachen
  • Pro & Kontra Ist Gewalt im Islam angelegt?
  • idea-Tagung Linker Ministerpräsident wäre das falsche Signal
  • "Marsch für das Leben" Papst, Evangelikale und Freikirchen gemeinsam für den Schutz des Lebens
  • "Blühende Gemeinden" „Die Menschen sollen wissen: Hier ist Gott zu finden“
  • mehr ...
ANZEIGE