Ökumenisches Serviceportal
20. Dezember 2012

Weihnachtsgottesdienste im Internet finden

Das Portal bietet rund 50.000 Hinweise. Screenshot: PR
Das Portal bietet rund 50.000 Hinweise. Screenshot: PR

Hannover (idea) - Wer über Weihnachten nach Ort und Zeit von Gottesdiensten, Christmetten, Krippenspielen, Andachten und Eucharistiefeiern sucht, kann auch in diesem Jahr wieder im Internet fündig werden. Unter www.weihnachtsgottesdienste.de haben zahlreiche katholische Pfarreien und evangelische Gemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet rund 50.000 Hinweise auf ihre Angebote an Heiligabend, den Weihnachtstagen, an Neujahr und Epiphanias eingetragen. Die Datenbank enthält Gottesdienstorte und –zeiten vom 24. Dezember bis 6. Januar. Viele Gemeinden geben auch an, ob die Kirche behindertengerecht ausgestattet ist oder Gottesdienste in Fremdsprachen angeboten werden.

...
ANZEIGE
1 Kommentare

Golf-Variantvor 2 Jahren und 40 Tagen

Es ist wunderbar, das sogar im INTERNET Gottesdienste gesehen werden können. Man braucht nicht unbedingt zur nächsten Kirche gehen - nur den PC anschalten und "dabei" sein. Noch bequemer können wir es nicht haben, um Gottes Wort zu hören und sehen. Ich begrüße solches.

Diese Woche lesen Sie

  • Kirchenmusik Ohne Musik kein Christentum
  • Gebet Warum wir Gott Vater nennen dürfen
  • Pro und Kontra Sollte man im Gottesdienst applaudieren?
  • Kommentar Warum immer mehr Kirchenaustritte?
  • 1990 „Es war richtig, die beiden aufzunehmen“
  • mehr ...
ANZEIGE