Deutsche Bibelgesellschaft bringt „Gute Nachricht“
25. Juli 2012

Bibeln für Olympia

Stuttgart (idea) – Deutschsprachige Olympiateilnehmer werden von der Deutschen Bibelgesellschaft (Stuttgart) mit der Heiligen Schrift versorgt. Sie stellt 50 Exemplare der „Gute Nachricht Bibel“ in modernem Deutsch für das religiöse Zentrum im Olympischen Dorf zur Verfügung. Für Bibeln in weiteren Sprachen sorgen andere nationale Mitglieder des Weltverbandes der Bibelgesellschaften (Reading bei London). Die Gute Nachricht Bibel ist 1982 in Zusammenarbeit von evangelisch-landeskirchlichen, -freikirchlichen und katholischen Theologen entstanden. Die Ausgabe für London enthält markierte Kernstellen. Die Britische Bibelgesellschaft hat nach eigenen Angaben als einzige christliche ...

Zur Startseite
Zur Rubrik Medien

Diese Woche lesen Sie

  • Irak Tausende Christen flüchteten aus Mossul
  • Auslandspfarrer Paradiesvögel unter den Pfarrern
  • Pro & Kontra Dürfen wir stolz auf Deutschland sein?
  • Buchauszug Zweifel hat Gründe, Glaube auch
  • Ostukraine Lage für Christen verschärft sich
  • mehr ...
ANZEIGE