Kleine Kanzel
26. Februar 2015

Ein feste Burg ist unser Gott

„Gott ist unsere Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben.“ Gedanken zu dem alttestamentlichen Psalm 46,2 von Samuel Moser (Belp). Er ist Präsident i.R. der Vereinigung evangelischer Freikirchen und Gemeinden in der Schweiz

Seebeben (Tsunami) gehören zu Japan wie Blitz und Donner. Ich las von einem Fischer, der den Fukushima-Tsunami auf wundersame Weise überlebt hat. Sofort nachdem der Alarm ausgelöst wurde, rannte er von seinem Anwesen hinunter zum Hafen. Statt hinauf in die Hügel zu fliehen, fuhr er gegen den natürlichen Instinkt mit seinem Boot aufs Meer hinaus. Von seinem Vater hatte er die Fischerweisheit gelernt: Wenn der Tsunami kommt, musst du ihm entgegenfahren. Durch die starke Sogwirkung des Tsunamis wurde das Boot rasch aus der Bucht hinausgetragen. Dann hob die gewaltige Wassermasse das Boot in die Höhe und schob sich unter ihm vorbei. Der Vorgang wiederholte sich ein paar Mal, und der Fis...

ANZEIGE

Diese Woche lesen Sie

  • Lennox-Interview Die Diktatur der politischen Korrektheit
  • Pro & Kontra Führen Christen mit ihren Werten besser?
  • Freihandelsabkommen TTIP Heilsbringer oder Teufelszeug?
  • Bremen Beispiellos: Ein Landesparlament übt Predigtzensur
  • Interview Der muslimische Antisemitismus nimmt seit Jahren zu
  • mehr ...
ANZEIGE