350 Teilnehmer bei Elbingeröder Adventskonferenz
03. Dezember 2012

Glaube bewährt sich im Alltag

Elbingerode (idea) – Christen sollten auch im Alltag auf Gott und seine Verheißungen vertrauen. Dazu hat der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), die rund 350 Teilnehmer der Adventskonferenz des Diakonissen-Mutterhauses Elbingerode (Harz) ermutigt. Das Treffen vom 30. November bis 2. Dezember stand unter dem Motto „Glaube am Montag“. Wie Steeb im Schlussgottesdienst sagte, seien biblische Verheißungen „glasklare Ansagen, auf die absolut Verlass ist“, weil Gott sich an sein Wort gebunden habe und es halte. Es sei unsinnig, sonntags im Gottesdienst geistlich aufzutanken und anschließend die Woche lang aus eigener Kraft leben zu wollen...

Zur Startseite
Zur Rubrik Glaube

Diese Woche lesen Sie

  • Titelthema Kirche ohne Steuern?
  • Pro & Kontra Christliche und muslimische Flüchtlinge getrennt unterbringen?
  • Erntedank Unsere Lebensmittel sind nicht selbstverständlich!
  • Berlin Islamisten drohen mit dem Tod
  • 40 Jahre Tee-Mobil Beim Kaffee einen Selbstmord verhindert
  • mehr ...
ANZEIGE