Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde übernimmt kirchliches Gemeindezentrum
01. Juni 2012

Einzigartig: Baptisten lassen die Glocken läuten

Remagen (idea) – Die einzige Baptistengemeinde in Deutschland, die zweimal täglich die Glocken zum „Vaterunser“ läutet, befindet sich in Remagen (Mittelrhein). Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Rhein-Ahr (Credogemeinde) im Stadtteil Kripp hatte zum Jahresanfang das Martin-Luther-Zentrum der evangelischen Kirchengemeinde für 220.000 Euro gekauft, zu dem auch ein Glockenturm gehört. Der Verkauf war von der Evangelischen Kirche im Rheinland aus Kostengründen angeordnet worden. Das Presbyterium hatte aber darum gebeten, dass die Baptisten weiter die Glocken erklingen lassen. Wie Pastor Jürgen Tibusek gegenüber idea sagte, sei man dieser Bitte gerne gefolgt. Jetzt hat sich d...

Zur Startseite
Zur Rubrik Frei-/Kirchen

Diese Woche lesen Sie

  • Autismus Ich fliege mit zerrissenen Flügeln
  • Editorial Der Ruf nach Sterbehilfe ist nicht evangelisch
  • Kleine Kanzel Wie ich als Katholik die Reformation beurteile
  • Interview Herr Bischof, sind Sie lutherischer als andere?
  • Blühende Gemeinde „Wir wollen eine Mitmachkirche sein“
  • mehr ...
ANZEIGE