Freitag • 26. Mai
Tagungsstätte Löwenstein
19. April 2017

Polizei verhaftet Ehemann der Ermordeten

Löwenstein (idea) – Die Polizei Heilbronn hat den Ehemann einer ermordeten Mitarbeiterin der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein (bei Heilbronn) am 18. April verhaftet. Das bestätigte der Sprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn, Frank Belz, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Die Leiche war am 29. März auf dem Gelände der Einrichtung gefunden worden. Es bestehe dringender Tatverdacht, dass er die 59-Jährige erstochen hat, so Belz. Seine Wohnräume und Fahrzeuge seien durchsucht worden. Er habe aber bislang noch kein Geständnis abgelegt. Der 62-Jährige lebte getrennt von seiner Ehefrau. Wie der theologische Leiter der Tagungsstätte, Pfarrer Albrecht Fischer-Braun, i...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE