Samstag • 21. Oktober
Sierra Leone
18. März 2017

Pastor findet Riesendiamanten

Pastor Emmanuel Momoh übergab den Rohdiamanten an den Präsidenten. Foto: picture-alliance/AP Photo
Pastor Emmanuel Momoh übergab den Rohdiamanten an den Präsidenten. Foto: picture-alliance/AP Photo

Freetown (idea) – In Sierra Leone hat ein Pastor einen riesigen Diamanten gefunden. Der Stein hat 706 Karat und gehört damit zu den 20 größten Diamanten der Welt. Wie viel er genau wert ist, sollen nun Experten ermitteln. Emmanuel Momoh ist hauptberuflich Pastor, sucht in seiner Freizeit – wie viele andere Einwohner des westafrikanischen Landes – aber auch Edelsteine. Den außergewöhnlichen Fund machte er Medienberichten zufolge in der Region Kono im Osten des Landes. Ausgesorgt hat der Geistliche deswegen trotzdem nicht. Denn er ließ den Diamanten Staatspräsident Ernest Bai Koroma übergeben. Der solle dafür sorgen, dass der Erlös dem Volk zugutekomme. Der Präsident verspr...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE