Donnerstag • 14. Dezember
Hilfsaktion Märtyrerkirche
16. November 2017

Christen im Nahen Osten unterstützen

Der Missionsleiter der „Hilfsaktion Märtyrerkirche“, Manfred Müller. Foto: idea/kwerk.eu
Der Missionsleiter der „Hilfsaktion Märtyrerkirche“, Manfred Müller. Foto: idea/kwerk.eu

Schwäbisch Gmünd (idea) – Der Missionsleiter der „Hilfsaktion Märtyrerkirche“, Manfred Müller (Uhldingen am Bodensee), hat dazu aufgerufen, Christen im Nahen Osten die nötige Unterstützung zu bieten, damit sie in ihren Ländern bleiben oder wieder zurückkehren können. Er äußerte sich in einem Podiumsgespräch beim 5. ökumenischen Kongress „Christenverfolgung heute“ in Schwäbisch Gmünd. Seine Hoffnung auf politische Lösungen der Flüchtlingsproblematik sei verhalten: „Wir brauchen in der Frage viel Bescheidenheit und Gottvertrauen.“ Gleichzeitig ermutigte er zum Gebet: „Wenn Menschen Jesus kennenlernen, dann werden auch ganze Gesellschaften verändert.“ Auf ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Künstliche Intelligenz Wenn Roboter uns ersetzen
  • Jerusalem Der Streit um die „Heilige Stadt“
  • Pro & Kontra Müssen die Flüchtlinge wieder zurück?
  • Abtreibungen Für Verbotenes wirbt man nicht!
  • Faktencheck Jerusalem – auch für Christen eine besondere Stadt
  • mehr ...
ANZEIGE