Samstag • 25. November
Lebensmut nach Abtreibung
03. Oktober 2017

Christliche Beratungsinitiative Rahel wurde 25 Jahre alt

Karlsruhe (idea) – Die Selbsthilfegruppe für Frauen nach einer Abtreibung – Rahel – ist 25 Jahre alt geworden. Das Jubiläum feierte sie am 1. Oktober mit einem Festgottesdienst in der „Citychurch Karlsruhe“, die zum Bund Freier evangelischer Gemeinden gehört. Wie viele Frauen man in der Zeit begleitet habe, wisse man nicht, sagte die erste Vorsitzende des Vereins, Ursula Linsin-Heldrich (Rheinstetten bei Karlsruhe), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Allein in diesem Jahr habe sie 80 Anfragen von Frauen erhalten, die unter den Folgen einer Abtreibung litten und mit Schuldgefühlen sowie Depressionen zu kämpfen hätten. Bei ihrer Kollegin in Berlin, der stellvertreten...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streichung EKD-Zuschuss Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE