Samstag • 25. Juni
ZDF-Sendung "Peter Hahne"
05. September 2012

Wieviel Islam braucht Deutschland?

Berlin (idea) – „Feiertage, Beschneidung, Religionsunterricht – wieviel Islam braucht Deutschland?“ Über diese Frage diskutierten die Publizisten Necla Kelek (Hamburg) und Michel Friedman (Frankfurt am Main) in der ZDF-Sendung „Peter Hahne“ am 2. September. Angesichts der geplanten Verträge des Hamburger Senats mit den drei größten muslimischen Verbänden sowie der alevitischen Gemeinde warnte Frau Kelek vor zu viel Naivität. Sie sei nicht überzeugt von der Einstellung vieler Deutscher „Wenn wir ihnen (den Muslimen – Anm. d. Red.) demokratisch begegnen, werden sie irgendwann auch demokratisch“. Die Vertragsentwürfe in Hamburg regeln unter anderem einen gemeinsamen...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Orlando-Massaker Wenn der Hass auf Evangelikale grenzenlos ist
  • Bilanz EKD: Ist der Reformprozess gescheitert?
  • Pro & Kontra Sollten Kirchen offenes WLAN anbieten?
  • Theologie Die Taufe macht Geschichte
  • Südwestafrika Namibia: Wo Luther das Leben prägt
  • mehr ...
ANZEIGE