Samstag • 3. Dezember
Sender finanziert sich größtenteils aus freiwillig gegeben Mitteln der Zuschauer
12. Juni 2013

Aufwärtstrend bei Bibel TV: Mehr Spenden, mehr Reichweite

Hamburg (idea) – Aufwärtstrend bei Bibel TV (Hamburg): Die Spenden, Werbeeinnahmen und die Reichweite haben sich im vorigen Jahr erneut erhöht. Der Sender finanziert sich zum größten Teil aus Spenden. Rund 42.000 Zuschauer gaben Bibel TV im Jahr 2012 etwa 5,55 Millionen Euro. Das gesamte Spendenaufkommen einschließlich weiterer Zuwendungen wuchs um 5,5 Prozent. Die Werbeeinnahmen stiegen um 20 Prozent auf knapp eine Million Euro. Der Gesamtetat hat ein Volumen von 8,5 Millionen Euro. Wie der Sender weiter mitteilt, habe sich auch die technische Reichweite deutlich erhöht. Zudem nähere sich die Auflage des monatlichen Programmheftes der Marke von 200.000 Exemplaren.

Bunt...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Endzeit Wann kommt Christus wieder?
  • Kirche & Gemeinde Die Sehnsucht boomt
  • Masturbation Das Tabu
  • Gesellschaft Gott ist Gott, Gender ist Gaga
  • Pro & Kontra Mit roter Nase für die Reformation werben?
  • mehr ...
ANZEIGE