Montag • 27. März
Die beiden sind seit dem Unfall von Koch bei „Wetten, dass..?“ befreundet
20. April 2013

„Konzertlesung“ mit Samuel Koch und Samuel Harfst

Hüttenberg (idea) – Der 2010 in der ZDF-Sendung „Wetten, dass ..?“ verunglückte Samuel Koch (Hannover) und der christliche Liedermacher Samuel Harfst (Hüttenberg bei Gießen) sind Freunde. Das bekannten beide bei einer „Konzertlesung“ in der „Evangelischen Freien Gemeinde“ in Hüttenberg. Koch war bei „Wetten, dass ..?“ mit dem Versuch gescheitert, fahrende Autos mit Sprungfedern an den Füßen zu überspringen. Seither ist er vom Hals abwärts gelähmt. Harfst hatte Koch nach seinem Unfall in einer Schweizer Klinik besucht, um für ihn ein Privatkonzert zu geben. In Hüttenberg las Koch vor ausverkauftem Haus aus seiner Biografie „Samuel Koch – Zwei Leben“ und ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindebau Wie gelingt missionarischer Aufbruch?
  • Erdogan Wie wir der Türkei jetzt begegnen müssen
  • Pro & Kontra Kinder auf eine christliche Schule schicken?
  • Erziehung Ein Schritt zurück – Die Entscheidung einer Mutter
  • Wachstum Wie wächst Ihre Gemeinde?
  • mehr ...
ANZEIGE