Freitag • 31. Juli
Ausgabe auf Spanisch erscheint zum Ökumenischen Schöpfungstag am 1. September
29. August 2012

Erste Öko-Bibel veröffentlicht

Reading (idea) – Erstmals kommt eine Öko-Bibel auf den Markt. Herausgeber ist der Weltverband der Bibelgesellschaften (Reading bei London). Die zunächst nur auf Spanisch erscheinende Ausgabe wurde am 28. August auf den Galapagos-Inseln vorgestellt, die zu Ecuador gehören. Das Material der neuen Bibel ist biologisch abbaubar. Die Seiten sind aus recyceltem Papier und mit Soja-Tinte bedruckt. Die Galapagos-Inseln wurden als Ort der Präsentation gewählt, weil sie zu den letzten Naturparadiesen gehören. Das Archipel wurde 1978 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Mit der Öko-Bibel, die zum Ökumenischen Schöpfungstag am 1. September erscheint, möchten die Bibelgesellschaften d...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Hochzeitsvorbereitungen Verliebt, verlobt, völlig fertig
  • Demokratie Von der Macht der Petitionen
  • Betreuungsgeld Pro & Kontra: Schadet „Karlsruhe“ den Familien?
  • Kommentar Der Verlust der Scham
  • Blühende Gemeinden Missionswerk Karlsruhe: „Wir sind eine Mischung aus Joyce Meyer und Gemeinde“
  • mehr ...
ANZEIGE