Dienstag • 20. Februar
Engagierter Katholik
23. Oktober 2017

Laschet-Vertrauter Liminski sitzt künftig im ZDF-Fernsehrat

Düsseldorf (idea) – Der Chef der Staatskanzlei in Nordrhein-Westfalen, Staatssekretär Nathanael Liminski, sitzt künftig im 60-köpfigen ZDF-Fernsehrat. Der 32-Jährige gilt als enger Vertrauter von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Liminski ist in dem Amt Nachfolger der Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten, Anja Surmann. Er ist engagierter katholischer Christ. Er wirbt offensiv für die Kirche – unter anderem in Fernsehtalkshows. So war er schon bei Maybrit Illner und Sandra Maischberger zu Gast. Liminski ist als achtes von zehn Kindern in einer katholischen Familie in Bonn aufgewachsen. Er ist Herausgeber des Buches „Generation Benedikt. Lebensfragen junger Mensche...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE