Freitag • 20. Oktober
Vorbild Martin Luther
07. Mai 2017

Die Bibel in 100 Comic-Geschichten erzählt

Dresden (idea) – Die gesamte Bibel in 100 Comic-Geschichten übertragen hat der Mediengestalter Simeon Wetzel (Dresden). Vorbild für den „Jesus-Freak“ aus der sächsischen Landeshauptstadt ist der Reformator Martin Luther (1483–1546): „Jeder soll eine verständliche Bibel bekommen“, sagt der 30-Jährige. So, wie Luther einst dem „Volk aufs Maul“ geschaut habe, dürfe man heute Schüler nicht vergessen, „die gerne mit PC, Laptop oder Tablet die Bibel entdecken wollen“. Als Beitrag zum 500-jährigen Reformationsjubiläum hat er seine Comic-Bibel in eine Lern-Software gepackt, mit der Schüler die 100 Comic-Geschichten lesen und dann mit 230 Quiz-Aufgaben vertiefen könn...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE