Montag • 23. April
Bibelhaus Frankfurt
10. Januar 2017

Briefmarke zur Lutherbibel präsentiert

Frankfurt am Main (idea) – Vertreter aus Politik und Kirche haben am 10. Januar die neue Sonderbriefmarke „Die Bibel in der Übersetzung Martin Luthers“ präsentiert. Ort war das Bibelhaus Erlebnis Museum in Frankfurt am Main. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Michael Meister (CDU), würdigte dabei die „überragende kulturelle Bedeutung“ der Bibelübersetzung Luthers – besonders für die Entwicklung der deutschen Sprache. Dem Reformator sei es darum gegangen, den Menschen die Bibel in ihrer eigenen Sprache zu geben und so ein mündiges Christsein zu fördern. Der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft, Christoph Rösel (Stuttgart), begr...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • 70 Jahre Israel Wie ein Staat die Welt verändert
  • Konstantin von Notz „Ich finde es richtig, dass die Kirchen sich auch politisch positionieren“
  • Pro & Kontra Alle in der Gemeinde gleich duzen?
  • CVJM „Wir wollen Jugendliche mit Jesus in Kontakt bringen“
  • Lebensstil Der Müllmann Gottes
  • mehr ...
ANZEIGE