Sonntag • 27. Mai
Christliche Verlagsgesellschaft
19. Januar 2017

Aus dem „Freund der Kinder“ wird das „Kinder-Entdeckerheft“

Im kostenlosen Probeheft der Startausgabe geht es um die Schöpfung. Foto: Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg
Im kostenlosen Probeheft der Startausgabe geht es um die Schöpfung. Foto: Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg

Dillenburg (idea) – Das besonders in den Freien Brüdergemeinden verbreitete Verteilblatt „Freund der Kinder“ heißt jetzt „Kinder-Entdeckerheft“. Aus dem wöchentlich erscheinenden sechsseitigen Faltblatt ist ein Monatsmagazin mit 24 Seiten Umfang geworden. Am Ziel habe sich nichts geändert. Man wolle, „dass durch diese Zeitschrift Kinder Gott und sein Wort immer besser kennen und verstehen lernen“, teilte der Herausgeber, die Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg (CV), mit. Als weitere Partner wurden der Verband Evangelischer Bekenntnisschulen (VEBS) und der Verlag Mitternachtsruf hinzugewonnen, sagte CV-Verlagsleiter Hartmut Jaeger (Dillenburg) der Evangelischen ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE