Sonntag • 18. Februar

13.02.2018

Linke Theologen kritisieren Appell von Bedford-Strohm

München (idea) – Eine positive Aussage des EKD-Ratsvorsitzenden, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), zur Bildung einer Großen Koalition stößt auf Kritik. Zum Hintergrund: Bedford-Strohm hatte auf seiner Facebook-Seite nach der Einigung von Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag an das Verantwortungsgefühl derjenigen appelliert, die nun über eine Zustimmung oder Ablehnung des Vertrages entscheiden.

Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...