Donnerstag • 17. August
Tagung für Seelsorger
20. März 2017

Wie Christen den Willen Gottes erkennen können

Kirchheim/Teck (idea) – Immer mehr Christen sehnen sich danach, dass Gott ihre Probleme schnell über Nacht löst. Medizinische und psychologische Hilfe hingegen werden „als relativ ungeistlich und spröde erlebt“. Das beobachtet der Leiter der „Bildungsinitiative für Seelsorge und Lebensberatung“, Pfarrer Wilfried Veeser (Kirchheim/Teck). Wie er der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, ist diese Entwicklung bedenklich. Christen könnten psychologische und medizinische Hilfe nutzen, weil sie auch Gott zu verdanken sei. Bei einer Tagung der Initiative in Kirchheim/Teck sagte Veeser ferner, dass Menschen den Willen Gottes durch das Lesen der Bibel, den Rat anderer und dur...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Atheismus Kann man ohne Gott glücklich sein?
  • Pro & Kontra Haben Evangelikale noch Heimat in der EKD?
  • Allversöhnung Das Jüngste Gericht findet statt
  • Gemeindebau Heimliche Helden
  • Experiment Pfarrer setzt sich ein „Sterbedatum“
  • mehr ...
ANZEIGE