Montag • 21. Mai
Gehorsam
23. Juli 2017

Widersteht den Versuchungen des Teufels!

Der todkranke Arzt Rüdiger Karwath mahnt zum Gehorsam in der Renaissancekirche Bristow. Foto: Johannes Holmer
Der todkranke Arzt Rüdiger Karwath mahnt zum Gehorsam in der Renaissancekirche Bristow. Foto: Johannes Holmer

Bristow (idea) – Auch heute sind Christen vielen Versuchungen des Teufels ausgesetzt. Nur wer ihnen widersteht, kann sich auf den Schutz Gottes verlassen. Diese Ansicht vertrat der bis 2016 amtierende Ärztliche Direktor der HELIOS Kliniken in Schwerin, Rüdiger Karwath (58), in einem Gottesdienst zum 500. Reformationsjubiläum in Bristow (Mecklenburg-Vorpommern). In der Predigt sprach sich Karwath dafür aus, in jeder Situation Gottes Willen zu tun: „Seine Verheißung gilt nur denen, die ihm treu sind. Wer sich von Gott löst, um selbst zu bestimmen, was richtig sein soll, fällt aus seiner Hand, sei es ein Mensch, sei es ein Volk, sei es eine Kirche.“ Eine Kirche, die dem Zeitgeis...

ANZEIGE
8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Prediger „Wir ermutigen dazu, sich dem Heiligen Geist zu öffnen“
  • Katholikentag Harmonie mit Schönheitsfehlern
  • Bekehrung Ali, der Unsterbliche
  • Schöpfung Wie Kirchengemeinden die Artenvielfalt erhalten können
  • Pfingsten Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung
  • mehr ...
ANZEIGE