Dienstag • 23. Mai
Männertag
20. März 2017

Was Männer wirklich stark macht

Karlsbad (idea) – „Männlich gläubig sein“ bedeutet, sich wie die ersten Christen auf Widerstand einzustellen und Schwierigkeiten als Herausforderung zu begreifen. Diese Ansicht vertrat der Tübinger Neutestamentler Prof. Hans-Joachim Eckstein bei einem Männertag des überkonfessionellen Bibelkonferenzzentrums Langensteinbacher Höhe (Karlsbad bei Karlsruhe). Der Theologe rief dazu auf, Verantwortung wahrzunehmen und Standfestigkeit zu trainieren, wie es die biblischen Bilder von Sport und Wettkampf nahelegten. Er empfahl dabei das Gebet, das Bibellesen, aber auch den bewussten Einsatz der von Gott gegebenen Gaben. Eckstein: „Wir werden nicht von Gott gestärkt, unabhängig zu s...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE