Donnerstag • 24. Mai
Tansania
16. November 2017

800 Teilnehmer zur 13. Weltmissionskonferenz erwartet

Bonn (idea) – Rund 800 Teilnehmer werden vom 8. bis 13. März 2018 in Arusha (Tansania) zur 13. Weltmissionskonferenz erwartet. Das geht aus dem Bericht des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland (Hamburg) hervor, der auf der Tagung der EKD-Synode in Bonn vorgelegt wurde. Zu der Konferenz eingeladen hat die Kommission für Weltmission und Evangelisation des Ökumenischen Rates der Kirchen. Das Treffen steht unter dem Thema „Moving in the Spirit – Called to Transforming Discipleship“ (Vom Geist bewegt – zu verwandelnder Nachfolge berufen). Der Titel unterstreiche die seit längerem wachsende Bedeutung der Theologie des Heiligen Geistes in der ökumenischen Missionstheologie,...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE