Freitag • 20. Oktober
Prof. Egelkraut
17. Mai 2017

Theologiestudenten müssen mehr Bibel lesen

Korntal (idea) ­– Kontinuierliches Lesen in der Bibel sollte Teil der theologischen Ausbildung sein. Dafür plädiert der Theologieprofessor Helmuth Egelkraut (Unterweissach bei Stuttgart) in der Zeitschrift „Das Fundament“ des Deutschen Christlichen Techniker-Bundes (Korntal bei Stuttgart). „Wir begegnen heute in der theologischen Ausbildung einer Generation mit äußerst magerer Bibelkenntnis und defizitärem Bibelverständnis“, so der Theologe. Grund sei, dass schon im Religions- und Konfirmandenunterricht kaum mehr Verse aus der Heiligen Schrift erklärt oder auswendig gelernt würden. Somit entstehe eine Theologie, die keine biblische Verankerung habe. Deshalb müsse man d...

ANZEIGE
4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE