Freitag • 20. Januar
Steffen Kern
11. Januar 2017

Pietisten-Leiter gegen gemeinsame Gebete mit Muslimen

Dr Vorsitzende des Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Screenshot: Youtube/Die Apis
Dr Vorsitzende des Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Screenshot: Youtube/Die Apis

Stuttgart (idea) ­– Gegen gemeinsame Gebete von Christen und Muslimen hat sich der Vorsitzende des Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern (Walddorfhäslach bei Reutlingen), ausgesprochen. In seinem neuen monatlichen Video-Beitrag unter der Überschrift „Kern-Sätze“ auf der Internetseite des pietistischen Verbandes sagte er, dass der Einsatz gegen Fremdenfeindlichkeit und für den Frieden zwar ein Gebot der Stunde sei. Gleichwohl könnten Christen etwa bei Schulgottesdiensten oder interreligiösen Begegnungen nicht gemeinsam mit Muslimen beten. „Christen beteten immer im Namen des dreieinigen Gottes“, sagte das Mitglied der EKD-Synode. „Wir reden Gott als...

ANZEIGE
22 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltwirtschaftsforum „Der Zustand der Welt ist nicht so schlecht, wie er oft gemacht wird“
  • US-Präsident Reiche: Warum ich Trump für gefährlich halte
  • ideaSpezial Mit Werten führen
  • Pro und Kontra Ist es besser, frei zu beten?
  • Partnersuche Single-Tag: „Das wird mir nie passieren“
  • mehr ...
ANZEIGE