Montag • 29. Mai
Pietistischer Neujahrsempfang
02. Januar 2017

„Königliche Freiheit“ durch den Glauben an Jesus Christus

Stuttgart (idea) – Der Glaube an Jesus Christus bewirkt eine „königliche Freiheit“, die in der Liebe tätig wird. Davon ist der theologische Dezernent in der württembergischen Kirchenleitung, Oberkirchenrat Prof. Ulrich Heckel (Stuttgart), überzeugt. Er sprach beim Neujahrsempfang des pietistischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“ am 1. Januar in Stuttgart. Gerade im Jahr 2017, in dem die evangelische Christenheit an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnere, müssten die Überzeugungen Martin Luthers (1483–1546) wieder neu bekanntgemacht werden, sagte Heckel. In seiner Schrift über die Freiheit eines Christenmenschen habe der Reformator betont, dass Gottes Geist...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Weltausstellung Reformation Eine protestantische Leistungsschau
  • Pro und Kontra Sollte man zum Kirchentag gehen?
  • Hirschhausen Kommt ein Kabarettist zu Luther
  • Fall Trump Hier irrten sich viele Evangelikale in den USA
  • Religionsfreiheit Wie viel Freiheit braucht der Glaube?
  • mehr ...
ANZEIGE