Sonntag • 28. August
Allianztag
28. September 2013

Journalistin warnt vor Meinungsdiktatur

Bad Blankenburg (idea) – Vor Tendenzen zu einer Meinungsdiktatur in Deutschland hat die Journalistin Birgit Kelle (Kempen/Niederrhein) gewarnt. Die Mutter von vier Kindern, die durch ihr Eintreten für Ehe und Familie in Talkshows bekannt geworden ist, sprach auf dem „Allianztag“ der Deutschen Evangelischen Allianz am 28. September in Bad Blankenburg (Thüringen). Die Katholikin kritisierte unter anderem eine „Diktatur des Feminismus“ in der veröffentlichten Meinung. Danach müsse eine Frau heute erwerbstätig sein, nach Karriere streben, möglichst unabhängig von ihrem Mann sein und ihr Kind nach der Geburt möglichst schnell in einer Krippe betreuen lassen. Frauen, die als H...

ANZEIGE
17 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Buch Ein Wissenschaftler besucht den Stamm der Evangelikalen
  • Volkskirche Unser Auftrag ist Mission
  • Vergleich Auch ein Papst ist fehlbar
  • Debatte Ein Verbot der Burka wäre klug
  • Oder-Neisse-Radweg Mehr Störche als Menschen
  • mehr ...
ANZEIGE