Mittwoch • 22. November
Missionarische Karten
07. Juli 2017

Die Ewigkeit nicht in der Hölle verbringen

Das Kärtchen zeigt auf der Vorderseite eine liegende Acht als Zeichen der Unendlichkeit und auf der Rückseite einen evangelistischen Text, der dazu einlädt, sich für ein Leben mit Jesus Christus zu entscheiden. Foto: Privat
Das Kärtchen zeigt auf der Vorderseite eine liegende Acht als Zeichen der Unendlichkeit und auf der Rückseite einen evangelistischen Text, der dazu einlädt, sich für ein Leben mit Jesus Christus zu entscheiden. Foto: Privat

Gießen (idea) – Mit einem ungewöhnlichen Evangelisationsmodell sorgt in Gießen und Umgebung ein unbekannter evangelikaler Christ für Schlagzeilen. Er steckte jeweils ein scheckkartengroßes Kärtchen in die Ausgabeschächte von Parkautomaten. Wenn jemand einen Parkschein zog, erhielt er daraufhin immer zugleich auch das Kärtchen. Es zeigt auf der Vorderseite eine liegende Acht als Zeichen der Unendlichkeit und auf der Rückseite einen evangelistischen Text, der dazu einlädt, sich für ein Leben mit Jesus Christus zu entscheiden, um nicht nach dem Tod in der Hölle zu landen. Der Text schließt mit der Aufforderung: „Entscheide Dich heute (für Jesus Christus, d. Red.), bevor die...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE