Dienstag • 22. Mai
Allianzbeauftragter Heimowski
22. Januar 2018

Christen müssen nicht verzweifeln

Bergneustadt/Essen/Wuppertal (idea) – Christen müssen trotz der Not in der Welt nicht verzweifeln. Diese Meinung vertrat der Beauftragte der Evangelischen Allianz in Berlin, Uwe Heimowski, bei einem Gebetsabend der Evangelischen Allianz Bergneustadt im Forum Wiedenest. Gott habe das letzte Wort im Leben jedes Menschen und in der Geschichte, sagte Heimowski vor 70 Besuchern in einem geistlichen Wort zur Josef-Geschichte aus dem Alten Testament (1. Buch Mose 37-50). In vielen Ländern der Erde gebe es Hunger, Not, Sklaverei, Christenverfolgung und politische Unsicherheit. Christen wüssten aber, dass Gott gut sei und ihnen „alles zum Besten dienen“ werde (Römer 8, 28). „Aus dieser...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Prediger „Wir ermutigen dazu, sich dem Heiligen Geist zu öffnen“
  • Katholikentag Harmonie mit Schönheitsfehlern
  • Bekehrung Ali, der Unsterbliche
  • Schöpfung Wie Kirchengemeinden die Artenvielfalt erhalten können
  • Pfingsten Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung
  • mehr ...
ANZEIGE