Samstag • 26. Mai
Pro und Kontra
24. April 2018

Debatte: Braucht es geschlechterspezifische Bibelausgaben?

Die Bibeln für Männer und Frauen. Fotos: Verlag SCM R. Brockhaus
Die Bibeln für Männer und Frauen. Fotos: Verlag SCM R. Brockhaus

Wetzlar (idea) – Im Verlag SCM R. Brockhaus (Witten) gibt es jeweils eine Bibelausgabe speziell für Männer und für Frauen. Sie waren für den Negativpreis „Der Goldene Zaunpfahl“ nominiert. Die Auszeichnung will auf Geschlechterklischees in der Werbung aufmerksam machen. Den Preis erhielt ein anderes Produkt. Die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) nahm die Nominierung zum Anlass, um zwei Journalisten zu fragen: Braucht es wirklich geschlechterspezifische Bibelausgaben?

Pro: Männer und Frauen sind gleichberechtigt – aber es gibt unterschiedliche Geschmäcker

Für geschlechterspezifische Bibelausgaben plädiert der Theologe, Journalist und Mith...

ANZEIGE
35 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Manfred Lütz Toleranz ist eine christliche Erfindung
  • Internet Wie die Kirche den Teufel austreiben will
  • Hochzeit Mit allem, bitte – nur nicht mit Gottes Hilfe
  • Pfingsten Mehr als Festival-Christen
  • Kommentar Die Predigt von Windsor
  • mehr ...
ANZEIGE