Montag • 23. Oktober
Bettina Wulff
07. September 2017

Der christliche Glaube hat mir in tiefen Krisen geholfen

Bettina Wulff, PR-Beraterin und Ehefrau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. Screenshot: ideaHeute
Bettina Wulff, PR-Beraterin und Ehefrau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. Screenshot: ideaHeute

Walsrode (idea) – Für Bettina Wulff, die Ehefrau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, ist der christliche Glaube „der Anker im Leben“. Das sagte sie auf einem Frauentag im Geistlichen Rüstzentrum Krelingen (Walsrode). „In wirklich schweren Phasen des Lebens, in ganz tiefen Krisen, wo ich manchmal wirklich nicht mehr wusste, wie ich mein Leben noch weiterführen und wiederaufbauen und ordnen sollte“, habe ihr der christliche Glaube geholfen. „Das Festhalten an dem Gedanken, dass Gott mich liebt, egal was andere Menschen sagen, tun, oder über mich reden, hat mir Kraft gegeben.“ Bettina Wulff und ihr Mann hatten sich 2013 getrennt, waren 2015 aber wieder als Pa...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE