Donnerstag • 30. Juni
Viernheim
24. Juni 2016

Geiselnahme löst große Betroffenheit aus

Viernheim (idea) – Die Geiselnahme im südhessischen Viernheim hat in der Bevölkerung große Betroffenheit ausgelöst. Das erklärte einer der evangelischen Pfarrer des Ortes, Klaus Traxler, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Ein 19-jähriger Deutscher hatte am 23. Juni in einem Kinocenter vier Mitarbeiter und 14 Besucher – darunter auch Kinder – als Geiseln genommen und sie bedroht. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei stürmte das Kino und erschoss den Mann. Von den Geiseln wurde niemand verletzt. Später stellte sich heraus, dass die vermeintlichen Waffen Attrappen waren. Wie Traxler erläuterte, verbreitete sich die Nachricht von der Geiselnahme wie ein Lau...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Parzany Verführung ist gefährlicher als Verfolgung
  • Brexit Hören Politik & Kirchen noch auf die Basis?
  • Pro und Kontra Die vielen Kirchensteuern anders verteilen?
  • ideaSpezial Leben im Alter
  • Bibel Als Gott Himmel und Erde schuf
  • mehr ...
ANZEIGE