Sonntag • 18. Februar
Brasilianische Christen evangelisieren bei Homo-Parade
13. Oktober 2012

„Umarme mich – Jesus liebt Dich!“

Goiania (idea) – „Umarme mich – Jesus liebt Dich!“ Mit dieser Aufforderung sind Evangelikale bei einer Homo-Parade in der zentralbrasilianischen Stadt Goiania aufgetreten. Zunächst seien die jungen Christen auf Skepsis gestoßen, aber bald hätten die Umarmungen ansteckend gewirkt, so die Organisatoren. Die Gruppe nennt sich „Verrückt nach Jesus“ und gehört zur Initiative „Unidos na Web“ (Vereint im Web). Sie will auf ungewöhnliche Weise evangelisieren. Der Leiter, Guilherme Batista: „Homosexualität ist Sünde, aber Gott liebt die Sünder.“ Die Gruppe wolle die Botschaft verbreiten, dass Jesus „unser Erretter“ ist. Seine Liebe könne Homosexuelle dazu bringen,...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Abtreibung „Viele Frauen leiden“
  • Prien Was der Mord an einer Christin zeigt
  • Gebetsfrühstück Der Morgen, an dem Donald Trump von Gottes Gnade sprach
  • Pro & Kontra Müssen Gemeinden erfolgreich sein?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE