Dienstag • 7. Juli
Architektur
15. August 2012

EKD-Ratsmitglied für mehr neue Kirchenbauten

Gesine Weinmiller ist Architektin und Mitglied des Rates der EKD. Foto: EKD
Gesine Weinmiller ist Architektin und Mitglied des Rates der EKD. Foto: EKD

Bonn (idea) – Für mehr neue Kirchenbauten in Deutschland hat sich die Architektin Gesine Weinmiller (Berlin) ausgesprochen. „Das Bauen könnte in der Kirche eine größere Rolle spielen“, sagte sie dem in Bonn erscheinenden „Newsletter“ des Ökumenischen Predigtpreises, der vom dortigen Verlag für die Deutsche Wirtschaft jedes Jahr ausgeschrieben wird. Ein Problem bestehe darin, „dass nicht wie früher auf Anordnung von oben gebaut wird“. So seien in der evangelischen Kirche Gemeindeausschüsse für Bauten verantwortlich. Wegen dieser Dezentralisierung würden oft ehrenamtliche Mitarbeiter mit Bauaufgaben betraut, was nicht immer zielführend sei. Weinmiller, die zur Leitu...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Bundesgartenschau Gestaltung: Gräber zeigen die Sehnsucht nach Erlösung
  • Interview Verkündigung: Was ist eine gute Predigt?
  • Pro & Kontra Bibelstellen für Werbung benutzen?
  • Kommentar Führungswechsel: Wird die AfD überleben?
  • Jan Hus Todestag: Auch ein Reformationsjubiläum
  • mehr ...
ANZEIGE